Lifestyle

Hoteltipp in den Bergen: Das Regina

Von Mirjana am Donnerstag, 13. Februar 2014 um 16:06 Uhr

 

Ab in die Berge! Bad Gastein noch nie gehört? Zugegeben, der kleine Ort am Fuß des Graukogels stand bisher auch nicht auf unserer Travel-Liste. Das hat sich aber jetzt schlagartig geändert, denn das Hotel Regina überrascht mit coolem Townhouse-Ambiente mitten im Skigebiet. Obendrauf gibt’s Glühwein und Kaminfeuer. Wer es mit dem Aprés Ski übertreibt kann den Morgen mit einem Langschläferfrühstück starten oder im  Jaccuzzi entspannen. Selbst auf Beachfeeling muss nicht verzichtet werden. Auf der Südseite des Hotels befindet sich die sonnenüberflutete Loungeterrasse mit Gletschersand und Outdoorbar. Hier gibt's die Bilder aus den Bergen...

Zur Übersicht
Hier hat man Skiurlaub mit urbanem Ambiente - we like! Stilmix von echt golden venezianisch über Italobauernchic bis zum Shabby-Style Tagsüber italienische Café Bar und abends pulsierender Hangout mit großem Angebot an Cocktails Alle Zimmer sind individuell gestaltet Olaf Krohne hat das Hotel liebevoll renoviert Wow! Skibar auf 2161 Metern Seehöhe Original Astoria Espressomaschine & köstlicher Nannini Espresso Die Polstermöbel bekamen ein neues Kleid aus englischer Wolle in Fischgrät und Glencheck Charmante Gebrauchsspuren sind hier gewollt Mmhh, Café und Kuchen nach dem Skifahren Echter italienischer Café mitten in den österreichischen Bergen Die Küche ist bodenständig mit mediterranen Akzenten
Themen
Das Hotel regina,
Skiurlaub,
Urlaub in den Bergen,