Lifestyle

Immunsystem-Booster für den Herbst: Diese Superfoods und Präparate helfen wirklich

Von Ramona Richter am Freitag, 19. Oktober 2018 um 12:04 Uhr

Gerade im Herbst und Winter muss unser Immunsystem einiges leisten. Der Grund: Die Erkältungszeit beginnt. Mit welchen Superfoods und Präparaten ihr lästigen Schnupfen und Husten vorbeugen könnt, erfahrt ihr hier.

Erkältungen können echt ganz schön nervig sein. Statt goldene Herbsttage zu genießen, sitzt man mit heißem Tee unter einer Decke eingekuschelt auf dem Sofa. Doch das muss nicht sein! Mit sogenannten Superfoods und Vitaminpräparaten könnt ihr euer Immunsystem boosten. Die nächste Erkältung hat so schnell keine Chance mehr! Wir verraten euch, welche Lebensmittel wahre Vitaminbomben sind und mit welchen Präparaten ihr euer Immunsystem zusätzlich stärken könnt

Was sind eigentlich Superfoods?

Superfoods sind Lebensmittel, die eine sehr große Menge an Nähr-, Wirk- oder Vitalstoffen besitzen. Zeitgleich können sie den Blutdruck und den Cholesterinspiegel senken und stärken unsere Abwehrkräfte. Als wäre das nicht schon genug, regen sie zudem den Stoffwechsel an und können entzündungshemmend wirken. Nun fragt ihr euch, welche Nahrungsmittel unser Immunsystem pushen können? Hier haben wir eine kleine Übersicht für euch:

  • Chia Samen
  • Goji Beeren
  • Heidelbeeren
  • Ingwer
  • Knoblauch
  • Kohl
  • Matcha

Alle Lebensmittel lassen sich super in Speisen, Smoothies oder Tees integrieren. Matcha-Pulver gibt es hier beispielsweise für knapp 21 Euro. Das Grüntee-Pulver könnt ihr als Tee genießen, oder ihr bereitet daraus köstliche Desserts zu.

Immunsystem stärken: Diese Präparate helfen

Damit eure Abwehrkräfte auf Hochtouren laufen, könnt ihr euer Immunsystem zusätzlich mit Vitaminpräparaten unterstützen. Da die Auswahl riesig ist, möchten wir hier unsere drei Favoriten vorstellen. Mit dem „Immune System Booster“ habt ihr eine echte Vitaminbombe im Hosentaschenformat stets dabei. Zehn Tütchen von Vit2go gibt es hier schon für rund 19 Euro. Das Präparat enthält die Vitamine A, B, C, D, und K, die den Aufbau und oder Regeneration eines intakten Immunsystems unterstützen. Dank des natürlichen Orangenfruchtpulvers und Ingwer-Extrakt schmeckt der Immunsystem-Booster herrlich fruchtig-frisch. Die Zubereitung ist simpel: Ihr müsst das Pulver einfach in 100 ml Wasser, heißem Tee oder Saft einrühren, trinken und schon pusht ihr eure Abwehrkräfte.

©Amazon

Noch einfacher in der Anwendung sind die Bio-Acerola-Lutschtabletten, die ihr hier für gerade einmal 13 Euro bestellen könnt. Sie dienen nicht nur als Anti-Grippe-Kur, sondern euch zusätzlich mit ausreichend Energie versorgen. Wintermüdigkeit war gestern! Dank des hohen Anteils an Vitamin C aus der Acerola-Kirsche beugt das Präparat effektiv gegen saisonale Infekte und Krankheiten wie Schnupfen, Angina oder Grippe vor.

Auch „immun active“ von Denk eignet sich perfekt als Booster für das Immunsystem. Das Pulver, das nach Himbeere schmeckt, könnt ihr einfach auf eure Zunge streuen und sind daher wunderbar für unterwegs geeignet. Die Mineralstoff-Vitamin-Kombination aus Vitamin C, Selen und Zink hilft dem Körper beim natürlichen Aufbau der Abwehrkräfte. Und das Beste: Das Präparat bekommt ihr schon für gerade einmal 12 Euro. Dann kann der Winter ja kommen!

Diese Lifestyle-Themen könnten euch auch interessieren:

Blähbauch: Dieses organische Wundermittel von Amazon hilft sofort

Stoffwechsel: 7 überraschende Anzeichen, dass er zu langsam ist

Kulinarische Adventskalender: Die besten Modelle für Food-Lover