Lifestyle

In 5 Steps zum perfekten & romantischen Valentinstags-Dinner

Von Claudia am Dienstag, 3. Februar 2015 um 16:17 Uhr
Valentinstag rückt immer näher! Und wie wir wissen, ist eine gute Vorbereitung einfach das A und O. Sie wollen Ihren Schatz mit einem wundervollen Dinner überraschen? So klappts garantiert!

Ja schon klar! Natürlich braucht man den 14. Februar nicht, um seinem Liebsten endlich mal zu zeigen, wie viel er einem bedeutet - das sollten wir auf jeden Fall öfter tun! Doch irgendwie ist es doch auch schön diesen Tag ein wenig zu zelebrieren. Wie wäre es also mit einem tollen Dinner zu Haus? Etwa ein Drittel der Deutschen überraschen ihren Partner mit einem romantischen Abendessen. Und bevor Sie jetzt schon in Panik verfallen, sollten Sie sich folgende „Helferlein" besonders gut anschauen! 

 

1. Hellofresh

Sie verfügen leider über keine starkochähnlichen Qualitäten? Bei Hellofresh finden Sie alles, was Sie für ein leckeres und stilvolles Abendessen benötigen: Sie können zwischen drei verschiedenen Lebensmittel-Boxen wählen, die verschiedene Gerichte enthalten. Jede Woche gibt es eine neue Vielzahl an gesunden und leckeren Rezepten. Diese werden mit den frischen und qualitativ hochwertigen Zutaten verschickt. Bequemer geht es kaum!  

2. Bloomydays

Am Valentinstag soll es nicht nur gut schmecken, sondern auch noch wunderschön aussehen. Aus diesem Grund bestellen wir einen schönen Strauß bei Bloomydays. Und wie wäre es gleich mit einem kleinen Abo? Dann flattern jede Woche (oder auch gern nur alle zwei Wochen) frische Blumen ins Haus.

 

3. Home24

Ihnen fehlt die passende Deko oder vielleicht sogar noch das perfekte Weinglas? Dann werden Sie bei Home24 defintiv alles finden, was Sie für einen perfekten Abend brauchen. Denn dort können Sie in über 100.000 ausgewählten Artikeln nach verschiedenen Wohnstilen, Raumideen oder direkt nach dem gewünschten Objekt suchen. Die Bestellung ist übrigens kostenlos...

 

4. Helpling

Vor dem Dinner auch noch stundenlang putzen? Nöö, wieso? Sparen Sie sich einfach die Zeit und überlassen Sie das Putzen den Profis, zum Beispiel Helpling. Das Onlineportal vermittelt professionelle Reinigungskräfte. Ob regelmäßig oder einmalig, das entscheiden Sie. Der Preis für eine Stunde beginnt bei 12,90€, wovon Sie 20% von der Steuer absetzen können. Genial oder?

 

5. Spotify Love Playlist 

Was darf bei einem romantischen Dinner auf keinen Fall fehlen? Richtig, die passende Musik! Die Spotify Playlist „Love Songs" bietet genau das, was man braucht: Lieder über Liebe, von Verliebten, für Verliebte. Wen die Werbeunterbrechungen stören, kann ein Abo für knapp 10 Euro pro Monat abschließen. Doch wir finden, so gehts auf jeden Fall auch! 

 

Happy Valentinsday!