Lifestyle

Inside Miami: Das Get-together der Creative Minds

Von Ines am Mittwoch, 16. Januar 2019 um 10:38 Uhr

Kunst und Fashion: für Desigual ein perfektes Match. Deswegen lud das spanische Fashion-Label während der Art Basel Miami Beach eine Woche kreative Influencer ins "Design Colour House".

So sehr es bei der Art Basel in Miami auch um Kunst geht: Ohne schrille Fashion-People geht nichts mehr. Zum 17. Mal verwandelte sich im Dezember die US-Küstenstadt in ein Kunst-Mekka und hinterließ nicht nur spektakuläre Kunst-Eindrücke, sondern auch coole Mode-Trends. Letzteres auch dank cooler Fashion-Projekte wie das Desigual Design House.

Desigual vereint seit jeher seine Looks mit der Welt der Kunst: Von Anfang an hat das Fashion-Label Malereien, Gemälde und Musik als Ausdrucksform eingesetzt. So ist das "Desigual Design Colour House" in Miami nur eine weitere logische Schussfolgerung um Kreativität einen Raum zu geben, ihr freien Lauf zu lassen und das Universum Desigual aus verschiedenen Blickwinkeln neu zu interpretieren.
 

Das Who is Who der spanischen Kreativ-Szene

Dafür kamen im Colour House eine Woche lang kreative Köpfe zusammen – von It-Girls, über Künstler bis hin zu Stylisten. Ihre Mission? Ihre Outfits in Leinwände zu verwandeln und damit die Straßen von Miami zu erobern! So mischte zum Beispiel die Schauspielerin Miranda Makaroff ordentlich das Design-House auf. Der 34-jährige Rotschopf sieht selbst aus wie ein Kunstwerk und brachte einiges an Farben-Know-how und schöpferische Energie ins Haus.

Und wie sie auf Instagram verkündete, schien es ihr auch gefallen zu haben: “Coming to Miami Art Basel with @desigual had been incredible. Working with a brand that supports your creativity is everything❤️🙏🏻”, schrieb sie unter diesen Post:

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von MIRANDA MAKAROFF (@mirandamakaroff) am

Aber es gab noch mehr Creatives im Design-House: Wie beispielsweise King Jedet. Der Madrider Künstler bricht Gender-Stereotypen auf und gilt als eine der einflussreichsten Stimmen in Sachen Gleichberechtigung.

Laura Vandall brachte eine Extra-Prise Fashion ins Colour-House: Die Stylistin aus Madrid ist bekannt für ihren unverwechselbaren Mode-Geschmack. Labels wie VOGUE, MAC oder Highsnobiety haben mit ihr schon diverse Kampagnen realisiert.

Gemeinsam brachten sie im Kreis vieler weiterer internationaler  Künstler die farbenfrohe Welt von Desigual nach Miami. Dieser bunte Mix an Kulturen und der besondere gestalterische Input machte das Design House so einzigartig. Und die Creatives haben sogar an einem ikonischen Desigual It-Piece Hand angelegt und customized, dass im April in die Stores kommt!! Also wer schon immer mal echte Kunst am Leib tragen wollte: Stay tuned!

Noch mehr Einblicke in das coole Desigual Design House, bekommt ihr hier:

 

 

Noch mehr zur Art Basel in Miami erfahrt ihr hier:

Leute, Parties und viel Kunst: Das erwartet euch bei der Art Basel Miami

Insider-Travel-Tipps zur Art Basel in Miami

Die besten Street-Styles der Art Basel Miami: Die Kunst-Messe wird zur "Fashion Week"