Lifestyle

Instagrams Offline Feature ist DER neue Trend

Von Julia am Mittwoch, 22. März 2017 um 16:01 Uhr

Instagram macht nur dann Spaß, wenn man genug Datenvolumen hat. Doch wir können aufatmen – die Foto-App testet gerade ein Offline Feature.

Es ist erst ein paar Tage her, da hat Instagram uns mit seinem neuen Update schon super happy gemacht. Jetzt haben wir noch mehr Grund vor Freude auszuflippen!

 

 

Ein Beitrag geteilt von Instagram (@instagram) am

 

Wer kennt das nicht: Unterwegs will man mal eben schnell Instagram checken oder das perfekte Selfie hochladen und plötzlich die nervige Nachricht: Ihr Datenvolumen ist aufgebraucht. Neeeeein! Um uns das in Zukunft zu ersparen, testet Instagram ein Offline Feature, dass es uns ermöglicht auch ohne High-Speed die App zu laden.

Instagram bald auch offline

Die Tochterfirma von Facebook, wäre nicht die erste App in dem Konzern, die ein Offline Feature auf den Markt bringt. Auch Facebook selbst hat eine Version gelauncht, die auch mit schlechter Internetverbindung lädt – Facebook Lite wurde 2015 vorgestellt und hat schon über 200 Millionen Nutzer. Auch Streaming-Dienste wie Amazon und Netflix haben mittlerweile eine Offline Option, mit der es möglich ist, auch mit schlechter Verbindung Filme runterzuladen. War also nur eine Frage der Zeit, bis unsere liebste Foto-App nachzieht. Besonders für Menschen in abgelegeneren Regionen soll das Offline Feature von Vorteil sein.

 

 

Ein Beitrag geteilt von Instagram (@instagram) am

 

Instagram möchte Menschen, durch geteilte Erlebnisse, vernetzen. Leider gibt es bisher kein offizielles Launch- Datum für die App, aber wir können es gar nicht abwarten und sind damit bestimmt nicht die einzigen – immerhin hat Instagram 500 Millionen Nutzer weltweit.

Themen
Offline,