Lifestyle

Interior-Trends: Das sind die Must-haves der Blogger für euer Zuhause

Von Inga am Donnerstag, 3. Januar 2019 um 15:44 Uhr

Pünktlich zum Jahreswechsel verlangen auch unsere vier Wände nach einem modernen Update, weshalb wir uns auf die Suche nach den größten Interior-Trends der Lifestyle-Blogger begeben und die neuesten Must-haves für unser Zuhause gefunden haben…

Die Temperaturen sinken stetig und auch, wenn die Tage langsam wieder länger werden, bedeutet das nicht nur, dass wir uns mit neuen kuscheligen Fashion-Pieces wie wärmenden Mänteln, Strickpullis und Co. austatten müssen, sondern die Abende auch allzu gern in unseren eigenen vier Wänden verbringen. Um diesen ein stylisches Update zu verpassen und uns auch wohntechnisch auf die neue Saison einzustellen, haben wir die beliebtesten Interior-Trends, die Instagram zu bieten hat, für euch ausfindig gemacht. 

1. Bunte Prints mit Pflanzen, Kristallen un Co.

Wer eine Leidenschaft für Prints hat, wird diesen Interior-Trend lieben. Denn aktuell ziehen Palmenblätter und Kristalle in Form von Drucken in unser Zuhause ein. Modern inszeniert wirken diese besonders cool und stilvoll – egal, ob als Poster oder in einem Bilderrahmen als Bildwand. Styling-Tipp: In Kombination mit ruhigen, minimalistischen Pieces kommen die auffälligen Prints besonders gut zur Geltung.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Elizabeth Ray (@erayphoto) am

 

2. Ewiges Grün

Der Botanical-Trend erfreut sich auch im Herbst großer Beliebtheit und wird in Form von grünen Vasen, Tassen, Pflanzen und Sesseln besonders cool in Szene gesetzt. Auch Wände werten die Wohnung im Nu auf und verleihen ihr einen gemütlichen und zugleich modernen Touch. Keine Lust auf Streichen? Eine schnelle Variante mehr Grün in die Wohnung zu bringen, bieten Kunstdrucke. 

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Interior Design Ideas (@interiordesignideas) am

 

3. Sessel im Karo-Design

Karos gehören zu den absoluten Trend-Mustern der Saison und finden sich nicht nur auf Mänteln wieder, sondern finden auch auf unseren Sofas und Sesseln Platz – diese bringen nicht nur etwas Abwechslung in unsere vier Wände, sondern sehen auch ultra-stylisch und modern aus. Besonders Modelle in Schwarz und Weiß sind beliebt, die zu gedeckten Farben und warmen Tönen wie Beige, Braun kombiniert werden können.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von decorazioni (@decorazioni_interior) am

4. Kakteen bringen Natur ins eigene Heim

Wie wichtig Kakteenen und Sukkulenten für ein cooles Zuhause sein können, beweist Bloggerin Nati Rosales von @motherofcrasas. Das Beste: Die kleinen Pflanzen eignen sich für alle Natur-Liebhaber, die leider keinen grünen Daunen haben, sich das eigene Heim aber trotzdem mit echten Pflanzen aufhübschen wollen, da sie nur wenig Wasser benötigen. An Kakteen kommen trendbewusste Interior-Fans aktuell nicht vorbei!

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Ente•◡•botánico ® (@motherofcrasas) am

 

 

5. Trendfarbe Senfgelb

Um ein bisschen Farbe in den tristen Alltag zu bringen, setzen wir diesen Winter auf Deko und Möbel in der Trendfarbe schlechthin – Senfgelb! Nachdem wir euch bereits die schönsten Fashion-Pieces in der angesagten Nuance präsentiert haben, schmücken wir nun auch unsere Wohnung in "Mustard Yellow" – sei es in Form von ganzen Möbelstücken oder nur kleinen Deko-Accessoires.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Porter & Brawn (@porter_and_brawn) am

 

6. Back to the Roots: Naturmaterialien

Dieses Jahr setzen wir bei Möbeln auf organische Pieces in Form von Naturmaterialien! Der Naturtrend sorgt nämlich nicht nur für mehr Wärme und Gemütlichkeit, die wir in den kalten Jahreszeiten gut gebrauchen können, die verschiedenen Strukturen der Accessoires und Möbel bilden auch einen tollen Kontrast zu cleanen und modernen Einrichtungen. 

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von west elm (@westelm) am

 

7. Etwas mit Samt, bitte!

Diese Saison ziert Samt nicht nur unsere Kleider, Röcke und Hosen, sondern auch unsere Wohnung statten wir nur allzu gern in dem weichen Material aus. Besonders zarte Farben wie Pastell-Töne sind dabei beliebt und finden sich in Form von samtigen Sessel, Höckern, Sofas und Co. wieder. 

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von A Y L I N (@aylin_koenig) am

 

8. XXL-Decken

Diesen Winter lieben wir alles, was fellig und flauschig ist und das bezieht sich nicht nur auf angesagte Teddy-Mäntel, gefütterte Sneaker und Fake-Fur-Jacken, sondern auch in unseren vier Wänden statten wir uns gerne mit kuscheligen Pieces in Form von XXL-Decken aus. Diese sind nicht nur super praktisch, sie sind auch extrem stylisch!

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Pamela |Home On Fern Hill (@homeonfernhill) am

 

9. Fransen-Liebe

Nicht nur unsere Kleidung, Schuhe und Taschen werden aktuell wieder mit modischen Fransen versehen, auch unsere Wohnung statten wir mit den angesagten und flauschigen Details aus. So werden Lampen, Teppiche, Kissen und Tagesdecken mit Fransen versehen, die den vier Wänden sofort kuschelig und gemütlich wirken lassen. Besonders beliebt sind dabei helle Töne wie Cremeweiß, Senfgelb und Beige.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von west elm (@westelm) am

 

10. Vintage-Spiegel

Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist die schönste Bloggerin im ganzen Land? In diesem Fall ist es die französische Influencerin AnneLaure Mais Moreau. Ein großer, schöner Spiegel darf natürlich in keinem Zuhause eines Bloggers fehlen – und zwar am liebsten im Vintage-Chic-Stil. Verschnörkelte Pieces aus Holz stehen derzeit besonders hoch im Kurs, denn diese verleihen der Wohnung gemütlichen Charme und sehen zudem super edel aus. 

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von AnneLaure Mais Moreau (@adenorah) am

 

11. Runde Lampen 

Sie sind echte Eyecatcher und absolut im Kommen: Kugelleuchten, egal ob als einzelne Birnen, als große runde Lampen oder in unterschiedlich angeordneten Konstellationen, sind 2019 der letzte Schrei und verleihen unserem Zuhause das gewisse Etwas. Besonderer Vorteil: Die Kugelform der Lampen hat zur Folge, dass das Licht in alle Richtungen leuchtet und den Raum somit besonders schön ausstrahlt. 

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Paris Design Week (@parisdesignweek) am

 

12. We love Pink!

Neben dunklem Grün und Senfgelb, spielt auch diese zauberhafte Farbe eine große Rolle in unseren vier Wänden: Pink! Und zwar nicht so, dass es aussieht, als wären wir wieder 16, sondern stilvoll und besonders in Kombination mit roten Wohnaccessoires. Von gedeckten Rosatönen über kräftiges Pink bis hin zu hellem Rosé – die Shades bringen fröhliche Stimmung in die grauen Wintertage und verleihen unserer Wohnung eine ordentliche Portion Farbe. 

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein von @westwingde geteilter Beitrag am

 

Weitere Lifestyle-Themen, die euch interessieren könnten…

DIESE Neujahrsvorsätze machen 2019 zu eurem Jahr

Falten bekämpfen: Diese Lebensmittel machen euch jünger

Heidi Klum verrät ihre ganz privaten Diät-Geheimnisse

 

Artikel enthält Affiliate-Links