Lifestyle

Jennifer Aniston & Brad Pitt: Das ist die Dating-Timeline der beiden Hollywood-Stars

Von Inga am Montag, 20. Januar 2020 um 11:19 Uhr

Seit Jahren warten Fans des einstiegen Hollywood-Traumpaares auf ein Comeback zwischen Jennifer Aniston und Brad Pitt. Jetzt trafen die Schauspieler bei den SAG Awards wieder aufeinander und turtelten in aller Öffentlichkeit miteinander. Dies haben wir uns zum Anlass genommen, die Dating-Timeline der beiden Revue passieren zu lassen…

Sie galten lange Zeit als DAS Hollywood-Traumpaar schlechthin: Jennifer Aniston und Brad Pitt lernten sich 1998 kennen und lieben, bereits kurz darauf folgte ihre Hochzeit. Im Juli 2000 heirateten die Schauspieler in Beverly Hills, doch ihre Ehe hielt gerade einmal fünf Jahre. Einer der Trennungsgründe soll Brad Pitts unerfüllter Kinderwunsch gewesen sein… 2005 kam es zum Entsetzen vieler Fans zur Scheidung zwischen Jennifer und Brad, nachdem der Schauspieler sich in seine Kollegin Angelina Jolie verliebt haben soll. Zwar adoptierten und bekamen die beiden insgesamt sechs Kinder, doch erst 2014 gaben sie sich das Ja-Wort. Gerüchte um ein mögliches Liebes-Comeback zwischen Jennifer Aniston und Brad Pitt rissen in dieser Zeit niemals ab Auch Jennifer Aniston überwand ihre Trauer und schmiß sich wieder ins Dating-Leben: Es folgte eine Liaison mit dem Hollywood-Schauspiler Vince Vaughn – kennengelernt hatten sich die beiden im Jahr 2005 bei den Dreharbeiten zu Jennifers Trauer war jedoch nicht von langer Dauer – sie lernte den US-amerikanischen Sänger John Mayer kennen, den sie für einige Monate datete. Nachdem er ihre Romanze beendete, verkündete er: Er war anschließend lange Zeit der Mann an ihrer Seite: Sieben Jahre lang waren Jennifer Aniston und Justin Theroux das neue Traumpaar Hollywoods. Doch auch ihre Ehe wollte nicht bestehen – 2018, nur wenige Monate nach der offiziellen Scheidung zwischen Brad und Angelina, kam es zur Trennung… Eindlich die ersehnte Reunion: Am vergangenen Abend, den 19. Januar, fanden in Los Angeles die SAG Awards statt und auch Brad Pitt und Jennifer Aniston erschienen zu diesem Anlass und räumten einen der beliebten Awards ab. Für Aufsehen sorgte an dem Abend aber besonders ihr Aufeinandertreffen, das extrem vertraut aussah und die Hollywood-Stars sichtlich freute. Ob es bald endlich zum Liebes-Comeback kommt?

Sieben Jahre lang waren Brad Pitt und Jennifer Aniston das wohl beliebteste Traumpaar Hollywoods, nachdem sie sich 1998 kennenlernten und knapp zwei Jahre später heirateten. 2005 folgte jedoch die Trennung, nachdem sich Brad Pitt in seine Schauspiel-Kollegin Angelina Jolie verliebte und Jennifer für sie verließ. Fast 15 Jahre ist das nun her und seitdem warten Fans auf das langersehnte Liebes-Comeback – nun könnte aus der Fantasie tatsächlich Realität werden, denn immer mehr spricht dafür, dass eine erneute Lovestory zwischen den beiden entsteht. Neue Fotos sprechen nämlich Bände, auf denen der 56-Jährige und die "Friends"-Darstellerin vor den Augen der Öffentlichkeit turteln, sich umarmen und sogar Händchen halten. 😍 

Jennifer Aniston und Brad Pitt halten Händchen bei den SAG Awards

Lange haben wir auf diese News gewartet und es scheint, als seien die Gerüchte, dass Jennifer Aniston und Brad Pitt bald wieder unser liebstes Hollywood-Couple sein könnten, gar nicht so unrealistisch! Denn nachdem es nach der Trennung zwischen dem Schauspieler und Angelina Jolie zunächst eher wie eine Wunschvorstellung erschien, sprechen in der letzten Zeit immer mehr Indizien dafür, dass zwischen dem Sechsfach-Papa und der 50-Jährigen bald doch wieder mehr laufen könnte. Privat sollen die beiden sich schon häufiger getroffen haben, so wurde Brad Pitt im vergangenen Jahr beim 50. Geburtstag seiner Exfrau gesichtet. Im Dezember tauchte er dann auf Jennifers Weihnachtsfeier auf und auch bei den Golden Globes im Januar waren alle Augen auf die beiden gerichtet, als sie zum ersten Mal seit langer Zeit öffentlich aufeinandertrafen. 


© dpa picture alliance

Besonders auffällig: Jennifer Aniston, die nach der Scheidung 2005 erst Vince Vaughn, dann John Mayer und zuletzt Justin Theroux datete, mit dem sie gerade mal zwei Jahre verheiratet war, ließ sich nur kure Zeit nach dem "Brangelina"-Aus von Justin scheiden. Ob ihre heimliche Hoffnung auf ein Comeback mit Brad Pitt dahintersteckt, ist nicht bekannt, doch jetzt könnten Bilder, die bei den gestrigen SAG Awards aufgenommen wurden, Licht ins Dunkel bringen. Diese zeigen, wie innig die Beziehung zwischen den beiden Hollywood-Stars wirklich ist – die beiden verhielten sich wie verliebte Teenager und fielen sich lachend in die Arme. Es folgten tiefe Blicke, sanfte Berührungen und Händchenhalten, alles festgenommen von den Fotografen. Ob die beiden mehr als nur gute Freunde sind, haben sie bislang nicht bestätigt, doch wir geben die Hoffnung weiter nicht auf. 

Wer jetzt noch einmal Dating-Laufbahn der beiden Turteltauben Revue passieren lassen möchte, der kann dies in unserer Bildergalerie tun, wo wir die Liebesgeschichte der beiden der vergangenen 15 Jahre zusammengefasst haben. 💕

Diese Lifestyle-News könnten euch ebenfalls interessieren: 

Sternzeichen: Das sind die aufrichtigsten Tierkreiszeichen von allen

Das sind die einflussreichsten Sternzeichen von allen