Lifestyle

Jennifer Lopez: Das sind die Diät-Geheimnisse der Sängerin

Von Jenny am Montag, 20. April 2020 um 10:49 Uhr

Wir sind immer wieder auf der Suche nach Diät-Geheimnissen, die den Unterschied machen können, wenn wir unser Wunschgewicht erhalten wollen. Nun konnten wir die Tricks von Sängerin Jennifer Lopez lüften und verraten euch, wie sie ihre Traumfigur mit 50 Jahren hält.

Jennifer Lopez ist eine der erfolgreichsten Frauen der Welt, die sich schon längst mit ihrer Musik- und Schauspielkarriere etabliert hat. Nicht nur ihrer unglaublichen Stimme und ihrem großen Talent hat die 50-Jährige diesen Erfolg zu verdanken, sondern auch einem Aussehen, mit dem sie jeder Frau in ihren Zwanzigern Konkurrenz machen könnte. Ein straffer Körper, perfekte Rundungen und ein nahezu faltenfreier Teint sind nämlich die Dinge, die uns sofort an der Puertoricanerin auffallen. Und da wir wissen, dass eine solche jugendliche Erscheinung nicht von Ungefähr kommt, sondern Disziplin bedeutet, haben wir nachgeforscht und herausgefunden, was die Sängerin tagtäglich tut, um auch in ihrem Alter noch fit und gesund und vor allem unglaublich schön zu bleiben.

1. Sie trinkt viel Wasser

Dem Körper ausreichend Flüssigkeit zuzuführen, ist nicht nur wichtig, um Energie zu haben, sondern auch damit unsere Zellen Feuchtigkeit erfahren und unsere Haut straff und gesund aussieht. Viel Wasser zu trinken, steht deshalb bei Jennifer Lopez auf der To-do-Liste. Dabei setzt sich die Zweifach-Mom ein tägliches Ziel, wie ihr Life Coach Dodd Romero der US Weekly erklärte: "Sie trinkt ein Minimum von sieben Gläsern am Tag." Wir schauen uns diesen Trick selbstverständlich ab und integrieren mindestens zwei bis drei Liter in unseren Alltag.

2. Sie isst viel Gemüse und Obst

Wir wissen, dass eine gesunde und bewusste Ernährung der Schlüssel zum Wunschgewicht ist. Deshalb ist es kaum verwunderlich, dass auch Jennifer Lopez für ihren Körper vor allem auf eine solche Acht gibt und insbesondere frisches Gemüse und Obst in ihren Speiseplan integriert. Als absolute Favoriten soll die Beauty dabei Brokkoli, Zucchini und Paprika ausgewählt haben, aber auch ein Fan von Grünkohl sein. Gegenüber dem amerikanischen People Magazin verriet ihre Personal Trainerin: "Ich lasse sie sehr clean essen, da sie für all die Dinge, die sie tut, wirklich gute Energie braucht."

3. Sie vermeidet Fertiggerichte

Für ihre wohlgeformte und straffe Figur vermeidet Jennifer außerdem Fertigprodukte, die viel Zucker enthalten und sie zudem an der genauen Zusammensetzung ihrer Mahlzeit im Unklaren lassen. Auch ihr Coach erklärte im Interview: "Alles ist frisch. Es ist nichts verarbeitet – außer das Proteinpulver". Die Proteinquellen, die maßgeblich an ihrem Muskelwachstum und damit ihrer jugendlichen Optik beteiligt sind, ergeben sich vielmehr aus magerem Fleisch oder Fisch oder Jennifer bedient sich hierfür an gesunden Fetten, die beispielsweise in Nüssen enthalten sind.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Jennifer Lopez (@jlo) am

4. Sie wählt ihr Essen im Restaurant achtsam

Dass sich mit selbst gekochten Mahlzeiten viel leichter eine Diät oder ein gesunder Ernährungsstil durchhalten lässt, wissen wir spätestens dank der Diät-Geheimnisse von Heidi Klum, die ihre Gerichte am liebsten am eigenen Herd vorbereitet. Jennifer Lopez hingegen verzichtet ungerne auf den Besuch in ihrem Lieblingsrestaurant, hat aber auch hier eine Regel, die dazu beiträgt, dass sie ihre Traumfigur halten kann. Dem amerikanischen Hello Magazin verriet die Sängerin ihre Vorgehensweise: "Die meisten Restaurants haben gesunde Gerichte, weshalb ich zwischen den Dingen auf der Karte wähle, die zu meinem Lifestyle passen. Ich esse dann Salat oder Fisch mit Gemüse und stellte sicher, dass ich während der Mahlzeit ausreichend trinke."

4. Sie schwört auf Balance

Natürlich schafft es auch eine vielbeschäftigte Frau wie Jennifer Lopez nicht immer, nur auf gesunde Speisen zu setzen, sondern belohnt sich zu besonderen Anlässe auch gerne mit köstlichen Leckereien. "Ich esse immer noch einige der Speisen, die ich so sehr liebe, aber in Maßen. Ich verbiete mir selbst nichts“, erklärte die 50-Jährige ihr Ernährungsprinzip im Interview mit dem People Magazin. So schafft Jennifer es, ihrem gesunden Lifestyle zu folgen und dennoch nicht auf Köstlichkeiten, die wahres Soulfood sind, verzichten zu müssen. Ihre Schwäche für Chocolate Chip Eiscreme und Kekse offenbarte übrigens ihr Liebster Alex Rodriguez

Wir sind begeistert von den Diät-Tricks der 50-Jährigen und schauen uns das eine oder andere garantiert für unsere Ernährung ab. 😉

Diese Artikel könnten euch ebenfalls interessieren:

Avocado: Das passiert mit deinem Körper, wenn du die Frucht jeden Tag isst

Diese Lebensmittel kurbeln den Stoffwechsel so effektiv an, wie eine Stunde Sport