Lifestyle

Jessica Schwarz im GRAZIA Interview: "Ich muss in jedem Fall aufpassen, was ich esse."

Von GRAZIA am Donnerstag, 19. Juli 2012 um 13:23 Uhr

Lecker! In der "Magnum Infinity Lounge" in Hamburg stellte uns Schauspielerin Jessica Schwarz ihre individuelle GRAZIA-Eiskreation zusammen. Der richtige Zeitpunkt, sie nach ihren Essgewohnheiten und Ernährungstipps auszufragen…

Was ist Ihr bestes 15 Minuten Gericht?
"Mein leichtes Sommer-Rezept. Schafskäse und Tomaten geschnitten in eine Ofenform nebeneinander stapeln, etwas Olivenöl, Knoblauch und frische Kräuter drüber, ab in den Ofen, 10 Minuten durchgaren - fertig!"

Wahrer Genuss – was bedeutet das für Sie?
"Wirklich Zeit zu haben, auch genießen zu können. Genuss ist für mich Zeit für gutes Essen, Zeit zum Bummeln und Sachen anschauen aber vor allem Zeit, mit Menschen, die man liebt, zusammen zu sein. Am liebsten natürlich im Urlaub."

Das passt ganz gut zu unserer nächsten Frage. Was essen Sie im Urlaub?
"Kommt auf das Land an. Sehr gerne landestypische Gerichte. Ich war gerade in Sizilien, da habe ich wirklich jeden Tag Pizza, Pasta und Eis gegessen. Das war großartig. Wenn ich in Afrika bin, esse ich auch gerne mal ein gutes Straußensteak."

Welches ist Ihr Lieblingsgericht aus der Kindheit?
"Spaghetti Bolognese."

Müssen Sie auf ihre Figur achten, und was tun Sie, um schlank zu bleiben?
"Ich muss in jedem Fall aufpassen, was ich esse. Gerade jetzt, denn ich habe vor zwei Wochen aufgehört zu rauchen – und das nach 20 Jahren! Da könnte ich wirklich die ganze Zeit essen, plötzlich schmeckt alles so viel besser. Aber mit Bikram-Yoga, laufen und schwimmen halte ich mich in Form."

Haben Sie schon mal eine Diät ausprobiert?
"Ja, gerade jetzt nach dem Sizilien-Urlaub denke ich, ich müsste eigentlich ein bisschen Abnehmen. Aber ich habe keine Lust darauf, weil ich momentan nicht drehe und einfach mal nicht auf meine Figur achten muss. Da kann ich auch gerne mal drei Kilo mehr wiegen. Aber der Zeitpunkt kommt bestimmt, wenn ich wieder ein bisschen darauf achten muss, was ich esse und alles ein wenig reduziere."

Können Sie uns irgendeinen Trick verraten, der beim Abnehmen hilft?
"Ich habe ein Wohlfühlgewicht, das ich versuche, zu halten. Und wenn das mal um wenige Kilo schwankt, ist das kein Drama. Wenn ich ein bisschen darauf achte, was ich esse und Sport mache, bin ich die Pfunde schnell wieder los."

Zum Abschluss haben wir noch ein kurzes Ping-Pong-Fragespiel:
Süß oder salzig? "Salzig"
Sauer oder scharf? "Sauer"
Heiß oder kalt? "Heiß"
Fast-Food oder Slow-Food? "Slow-Food"
Auswärts-Dinner oder mit Freunden Zuhause kochen? "Kleines Dinner Zuhause"

In der Magnum Infinty Lounge kann man vom 11. bis 28. Juli 2012 sein Eis selbst kreieren.

Sind Sie auch bei Facebook? Dann werden Sie Fan von GRAZIA!