Lifestyle

Kaffee: Wenn du das Heißgetränk so trinkst, kannst du schneller abnehmen

Von Marvena.Ratsch am Freitag, 22. Mai 2020 um 12:50 Uhr

Kaffee zählt zu den beliebtesten Getränken. Kein Wunder, denn das Heißgetränk versorgt einen nicht nur mit einem wirksamen Energiekick und lässt sich vielfältig zubereiten, es hilft auch beim Abnehmen. Ganz besonders in Kombination mit einer ganz bestimmten Zutat.

Der Frühling neigt sich Schritt für Schritt dem Ende zu und so lässt der Sommer nicht mehr lange auf sich warten. Das bedeutet gleichzeitig auch, dass die Kleidungsstücke noch kürzer werden und auch Bikinis und Badeanzüge aus dem Kleiderschrank herausgeholt werden dürfen. Schließlich lässt die absehbaren Öffnungen der Grenzen innerhalb Europas neue Hoffnungen aufkeimen, dass der Sommerurlaub doch nicht komplett ins Wasser fällt. Allerdings möchte man in den knappen Teilen natürliche eine gute Figur machen und wie sehr die in den vergangenen Wochen gelitten hat (Home Office und die damit verbundenen Heißhungerattacken bei gleichzeitig weniger Bewegung sei dank), brauchen wir dir wahrscheinlich nicht mehr zu erklären. Jedoch haben wir eine ganz einfache Lösung ausgemacht, dank der du deine Silhouette pünktlich zum Strandurlaub gestrafft bekommst und der einen oder anderen Problemzone an Bauch, Hüfte oder Po ein Ende bereiten kannst. Und dafür brauchst du gar nicht so viel an deinen alltäglichen Gewohnheiten ändern. Dein morgendlicher Kaffee sollte lediglich um eine weitere Zutat ergänzt werden!☕️

SO solltest du deinen Kaffee zubereiten, um leichter abnehmen zu können

Was gibt es Schöneres, als den Tag mit einem ausgiebigen Frühstück (am besten die gesunde Variante aus Haferflocken, Quark und frischen Früchten), einer heißen Tasse Kaffee und einem aktuellen Magazin, von denen du Tausende über die App "Readly" für gerade einmal 10 Euro im Monat (der erste Monat ist zum Testen sogar kostenlos) lesen kannst, zu starten? Wohl kaum etwas! Du fragst dich jetzt nur, wie du mithilfe dieser Tasse Kaffee die überschüssigen Pfunde, die dafür sorgen, dass du dich nicht mehr ganz so wohl in deinem Körper fühlst, loswerden kannst? Das ist mehr als einfach, denn dafür brachst du nichts anderes zu tun, als eine Tasse schwarzen Kaffee um einige Spritzer Zitronensaft zu erweitern. Ja, richtig gehört: Zitronensaft. Was im ersten Moment ein wenig merkwürdig klingt, hat sich bereits als effektives Hausmittel gegen Kopfschmerzen bewährt und mausert sich aktuell zu einem richtigen Trendgetränk, um die Pfunde noch leichter zum Purzeln zu bringen.

©iStock

Dass jede einzelne Zutat – sowohl Kaffee als auch Zitrone – eine effektive Waffe im Kampf gegen die lästigen Problemzonen ist, dürfte nichts Neues sein. Also warum diese beiden Ingrediens nicht miteinander kombinieren? Während eine Studie bewiesen hat, dass der Konsum von schwarzen Kaffee einen positiven Effekt auf die Fettverbrennung hat sowie den Appetit hemmen soll, sind Zitronen und ihr hoher Gehalt an Vitamin C ein effektiver Antrieb für den Stoffwechsel, vor allem für den Fettstoffwechsel. Aufgrund der darin enthaltenen Antioxidantien und des Kaliums wirkt dieser fruchtige Zusatz gleichzeitig entgiftend und entwässernd, was sich ebenfalls positiv auf sämtliche abnehm-relevante Prozesse im Körper auswirkt. Zudem hemmt auch die bitterlich-saure Frucht den Appetit, sodass du im Laufe des Vormittages nicht von fiesen Heißhungerattacken überfallen wirst. Wichtig ist allerdings, dass du dieses Heißgetränk ohne Zucker oder Milch trinkst, da diese Zutaten genau das Gegenteil bewirken.

Achtest du schließlich noch darauf, dass du deinen Körper täglich mit ausreichend Flüssigkeit in Form von Wasser oder ungesüßtem Tee versorgst, sowie deinen Speiseplan vor allem aus ballaststoff- und proteinreichen Lebensmitteln besteht, die ebenfalls einen positiven Effekt auf Verdauung, Stoffwechsel und Fettverbrennung haben, kannst du dir sicher sein, dass du pünktlich zum Sommer mit deiner Traumfigur belohnt wirst.👙

Diese Lifestyle-News könnten euch auch interessieren:

Ernährung: Diese Lebensmittel signalisieren deinem Körper, dass er satt ist

Französinnen: Diese Snacks essen Frauen aus Frankreich für eine schlanke Silhouette