Lifestyle

Kaffee: Wenn ihr das Heißgetränk so trinkt, schmelzen bis zu zwei Kilo in einer Woche

Von Marvena.Ratsch am Donnerstag, 24. Oktober 2019 um 11:32 Uhr

Kaffee – zumindest richtig zubereitet – kann sich durchaus positiv auf den Stoffwechsel und die Fettverbrennung auswirken und wir haben herausgefunden, in welcher Variante er am besten die Pfunde schmelzen lassen kann…

Dass Kaffee und das darin enthaltene Koffein einen positiven Effekt auf die Figur haben, ist spätestens nach der Publikation einer Studie der University of Nottingham, die herausgefunden hat, dass die Inhaltsstoffe des warmen Getränks den lästigen Fettdepots an den Kragen gehen, kein Geheimnis mehr. Natürlich dürfte jedem klar sein, dass ein Latte Macchiato oder ein Cappuccino mit einer schaumigen Milchcreme und einem Schwung Zucker alles andere als zuträglich für die Figur ist und daher auf keinen Fall die idealen Begleiter auf dem Weg zum Traumbody sind. Dagegen hat die Welt des Kaffees eine andere Variante zu bieten, welche dank ihrer speziellen Zutatenkombination, den Körper mit sehr viel Energie versorgt und die Fettverbrennung in Schwung bringt, wodurch wiederum überschüssige Pfunde an Bauch, Hüfte und Po zu purzeln beginnen. ☕️

DIESER Kaffee lässt die Pfunde schmelzen

Die Variante, von der die Rede ist, ist unter Kaffeeliebhabern auch als "Bulletproof Coffee" bekannt und wird ganz einfach aus einer Tasse Filterkaffee, einem Esslöffel Weidebutter in Bio-Qualität, zwei Teelöffeln nativem Kokosöl, einem Teelöffel Kakaopulver, einer Prise Zimt und einer Prise Salz zubereitet. Klingt im ersten Moment zwar etwas gewöhnungsbedürftig, doch dieses Trendgetränk, auf das auch Celebrities wie Jessica Alba oder Gwyneth Paltrow schwören, kann wahre Wunder bewirken. Natürlich hört sich Kaffee in Kombination mit Butter und Kokosöl nicht sehr kalorienarm an, was er mit circa 235 Kalorien pro 200 Milliliter auch nicht ist, doch gerade das darin enthaltene Fett ist der Schlüssel zum Abnehmerfolg, weshalb sich dieser Drink vor allem unter Fans der ketogenen Ernährung großer Beliebtheit erfreut.


©Getty Images

Die in dem Kokosöl zu findenden mittelkettigen Triglyceride zählen zu den Blutfetten und in dieser konzentrierten Menge sollen diese die Fettverbrennung anregen. Die Butter, welche unbedingt aus der Milch von Weidekühen stammen soll und dem Kaffee eine cremige Konsistenz verleiht, enthält dagegen die mehrfach ungesättigten und essenziellen Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren, welche nicht nur den Cholesterinspiegel ins Gleichgewicht bringen, sondern ebenfalls einen positiven Einfluss auf den Stoffwechsel und den Muskelaufbau haben. Zu guter Letzt sorgen Zimt und Kakao nicht nur für ein besonders leckeres Aroma, sie bringen auch den Blutzucker in ein gesundes Gleichgewicht, sodass ihr sehr viel seltener von Heißhungerattacken überrascht werdet.

Ersetzt ihr also jeden Morgen euer Frühstück durch diesen warmen und gleichzeitig sättigenden Abnehmdrink, ernährt euch gleichzeitig protein- und ballaststoffreich und schwitzt zwei bis dreimal bei einem kurzen Workout, werden sich bereits nach einer Woche die ersten positiven Ergebnisse – in Form eines Verlustes von bis zu zwei Kilo – auf der Waage abzeichnen. 💪🏻

Diese Lifestyle-Artikel könnten euch ebenfalls interessieren: 

Schlankmacher: So kannst du abnehmen mit dem Eiskaffee-Trick

Gesünder als Wasser: Diese Getränke sind besonders gut für unseren Körper