Lifestyle

Kalorien: Diese Anzahl solltest du täglich verzehren, um abzunehmen

Von Linnea am Donnerstag, 23. Januar 2020 um 14:50 Uhr

Wer das eine oder andere Kilo Abnehmen möchte, sollte darauf achten, wie viele Kalorien er täglich verzehrt und deshalb verraten wir dir die Anzahl, die die Pfunde zum Schmelzen bringt…

Mit dem Ende der besinnlichen Weihnachtszeit und dem Beginn des neuen Jahres, ist auch unser Wunsch größer geworden, Kekse, Schokolade, Alkohol und Co. durch eine ausgewogene Ernährung zu ersetzen, um unserer Traumfigur, die wir schon in wenigen Wochen wieder in luftig leichten Teilen präsentieren werden, ein Stückchen näherzukommen. Um ungeliebte Pfunde zum Schmelzen zu bringen und langfristig abnehmen zu können, gilt es, bei jeder Diät oder Umstellung der Ernährung, eine wichtige Regel zu beachten, nämlich sich täglich in einem Kaloriendefizit zu befinden. Was genau wir damit meinen und wie viele Kalorien du täglich zu dir nehmen darfst, damit zugleich die Kilos purzeln, verraten wir dir jetzt…

So ermittelst du deinen individuellen Kalorienverbrauch

Fakt ist: Um erfolgreich die Pfunde zum Schmelzen zu bringen, sollten wir uns in einem Kaloriendefizit befinden, was bedeutet, dass wir mehr Kalorien verbrennen müssen, als wir täglich zu uns nehmen. Die genaue Anzahl an Kalorien zu ermitteln, die uns abnehmen lässt, hängt also immer individuell von uns selbst ab, denn neben unserer Größe, unserem Alter, unserem Gewicht und letztendlich unserer Genetik, die zusammen einen Grundumsatz ergeben, spielt auch unsere Aktivität, die wir an den Tag legen, eine große Rolle, die als Leistungsumsatz bezeichnet wird. Und damit meinen wir nicht nur die schweißtreibenden Stunden, die wir im Fitnessstudio verbringen, schon Spaziergänge, Treppen, die bestiegen werden oder aber kühlere Temperaturen können unseren Tagesverbrauch an Kalorien erhöhen, sodass wir mehr Lebensmittel zu uns nehmen können und trotzdem nicht an Gewicht zunehmen, beziehungsweise dieses sogar verlieren. Damit du deinen exakten Verbrauch ausrechnen kannst, bieten verschiedene Gesundheits- und Fitnessportale einen Online-Kalorienrechner an.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Romee Strijd (@romeestrijd) am

Mit diesen Tricks können wir unseren Kalorienverbrauch erhöhen

Zum Glück gibt es auch einige Tricks, auf die wir zurückgreifen können, um unseren tagtäglichen Kalorienverbrauch deutlich zu erhöhen. Neben einer ausgewogenen, gesunden Ernährung, die auf Lebensmitteln basieren sollten, die den Stoffwechsel und somit die Fettverbrennung nachhaltig ankurbeln, können wir insgesamt auf mehr Bewegung setzen. Dabei muss es nicht jeden Tag der Gang ins Fitnessstudio sein, denn schon eine bestimmte Anzahl an Schritten, Treppenstufen oder Spaziergängen, lässt uns ordentlich Kalorien verbrennen und Muskeln aufbauen, die sogar im Ruhestand mehr Energie verbrauchen, als anderes Gewebe. Zudem können wir Zuhause deutlich weniger heizen, denn wer es ständig mollig warm um sich hat oder aber auf mehrere Schichten von Kleidung setzt, verringert noch einmal mehr seinen Grundumsatz. Damit du deinen Verbrauch im Auge behalten kannst, lohnt es sich übrigens, auf eine Smartwatch zu setzen und aus diesem Grund haben wir die besten digitalen Uhren für euch zusammengestellt.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Taylor Hill (@taylor_hill) am

Diese weiteren Lifestyle-News darfst du ebenfalls nicht verpassen:

Salat: Das passiert mit eurem Körper, wenn ihr ihn jeden Tag esst

Abnehmen mit Datteln: So lassen die Früchte die Pfunde purzeln – trotz ihres Kaloriengehalts

Themen