Lifestyle

Kalorien einsparen: Mit diesen simplen Tricks nehmt ihr schneller und leichter ab

Von Jenny am Freitag, 17. April 2020 um 08:33 Uhr

Es muss nicht immer eine komplizierte und nervenaufreibende Diät sein, damit man überschüssige Kilos verlieren kann, denn wir kennen hilfreiche und simple Tricks, die genau das möglich machen und uns im Nu Kalorien einsparen lassen...

Um seine Wunschfigur zu erreichen, gibt es die unterschiedlichsten Mittel und Wege. Nicht jeder schafft es aber, sich zu einer knallharten Diät aufzuraffen und diese mit einem effektiven Workout zu verbinden, um die Pfunde purzeln zu lassen. Eine solche Kombination, die uns womöglich noch den letzten Nerv rauben würde, braucht es aber auch gar nicht, um abzunehmen. Denn bereits simple Tricks können richtig angewandt, dazu beitragen, dass wir täglich eine ordentliche Menge Kalorien einsparen und, ohne dabei von Verzicht und Abstinenz geplagt zu werden, die überschüssigen Kilos schneller und leichter verlieren. Wie das Ganze funktionieren kann und welche Tricks ihr ab sofort in eurer Essverhalten einbauen könnt, erfahrt ihr jetzt.

1. Zuerst einen Salat

Wer mit knurrendem Magen vor einer üppigen Hauptspeise sitzt, wird diese wohl in kürzester Zeit verschlungen haben. Um uns selbst auszutricksen und uns nicht etwa an den kalorienreichsten Speisen satt zu essen, gibt es einen simplen Trick und dieser heißt: Vorspeisensalat. Macht ihr euch nämlich zuerst über einen frischen Salat auf knackigem Gemüse her, ist der erste Hunger gestillt und ihr werdet anschließend garantiert weniger zulangen und somit die eine oder andere Kalorie einsparen.

2. Essen – ohne Handy

Den Tipp, beim Essen das Handy vom Tisch zu verbannen, können wir sogar wissenschaftlich untermauern. Denn laut einer Studie der Universitat of Lavras soll eine solche Unterhaltung während einer Speise dazu beitragen, dass wir 15 Prozent mehr Kalorien in uns hineinschaufeln, ohne davon Kenntnis zu nehmen. Lassen wir von Social Media & Co. hingegen beim Essen die Finger, essen wir bewusster und können somit garantiert auch leichter und schneller unser Wunschgewicht erreichen.

© iStock

3. Langsam essen

Während ihr eure Portion in Rekordzeit verschlungen habt, isst eure beste Freundin Gabel für Gabel und lässt sich beim Essen Zeit? Diese Angewohnheit solltet ihr euch am besten direkt von ihr abschauen, denn nicht nur könnt ihr eine köstliche Speise so viel besser genießen, auch schnellt der Blutzuckerspiegel nicht drastisch in die Höhe und verleitet euch somit sofort zu fiesen Heißhungerattacken, die sich schließlich mit überschüssigen Pfunden auf Po, Bauch und Hüften bemerkbar machen. Zudem sollten wir uns bewusst sein, dass das Sättigungsgefühl erst nach 15 bis 20 Minuten einsetzt und wir, wenn wir langsamer essen, deutlich weniger Kalorien verspeisen, bis unser Hunger endlich gestillt ist.

4. Ordentlich kauen

Das bewusste und langsame Essen geht natürlich auch mit dem ausgiebigen Kauen einher. Bis zu 32 Mal sollten wir die Köstlichkeit in unserem Mund zwischen den Zähnen zermalmen, bis sie schließlich zu einem leicht verdaulichen Brei geworden ist. Damit spielen wir aber nicht nur unserer Verdauung in die Karten und können einen schmerzenden Blähbauch verhindern, sondern auch, dass wir mehr essen, als wir zu unserer Sättigung benötigen würden. Zuletzt beeinflussen wir auch so wieder unseren Insulinspiegel positiv, welcher durch das gründliche Kauen konstant gehalten werden kann.

5. Kleinere Teller wählen

So simpel, wie es die genannten Tipps sind, geht es auch weiter, um Kalorien einzusparen und überschüssige Kilos vom Körper zu verbannen. Denn mit unserem letzten Punkt tricksen wir ganz einfach unser Gehirn aus. Und zwar, indem wir für unsere Mahlzeit einen kleineren Teller wählen und demnach auch weniger Leckereien auf unserem Porzellan platzieren können. Außerdem kommen wir nicht in die Bredouille uns verpflichtet zu fühlen, mehr zu verzehren, als wir eigentlich zu unserer Sättigung benötigen, sodass wir zum einen dem Überessen aus dem Weg gehen und zu anderen auch eine Vielzahl von Kalorien einsparen. 😉

Diese Lifestyle-News dürft ihr nicht verpassen:

Mit diesen alltäglichen Gewohnheiten kannst du Kalorien verbrennen

Abnehmen im Home Office: Mit YogaEasy schmelzen die Pfunde auch zuhause

Themen