Lifestyle

Lammleber mit Artischocken

Von GRAZIA am Montag, 14. Juni 2010 um 17:58 Uhr

Beste Zutaten, viel frische Kräuter und noch mehr Olivenöl: Die römische Küche schmeckt königlich – und ist sooo einfach zuzubereiten!

Lammleber mit Artischocken
Für 6 Portionen:
600 g Lammleber
6 Artischocken
je 1 Zwiebel und Knoblauchzehe
Saft einer halben Zitrone
100 ml Weißwein
200 ml Gemüsebrühe
5 EL weißer Balsamico
1 Bund Petersilie
Olivenöl, Salz und Pfeffer

Zubereitung:
1. Artischocken von den Stielen und äußeren Blättern befreien, halbieren und das Heu herauslöffeln. Anschließend die Artischocken achteln, waschen und abtropfen lassen.

2. Knoblauch hacken und in Olivenöl anbraten. Artischocken dazugeben und bei niedriger Hitze 15 Minuten braten. Anschließend mit etwas Brühe und dem Balsamico ablöschen, mit Salz und Pfeffer würzen.

3. Zwiebel hacken und in Olivenöl anbraten. Leber waschen und in Stücke schneiden. Zur Zwiebel geben, 2 Minuten weiterbraten. Mit übriger Brühe und Weißwein ablöschen. 10 Minuten einkochen lassen.

4. Gebratene Artischocken dazugeben, gut durchmischen, mit dem Saft der halben Zitrone beträufeln. Mit gehackter Petersilie bestreut servieren.

Themen
Lammleber mit Artischocken