Lifestyle

Laut Experten: Das ist die beste Uhrzeit für Sex

Von GRAZIA am Sonntag, 28. Juni 2020 um 11:33 Uhr

Auf die schönste Nebensache der Welt wollen und können wir doch alle nicht verzichten! Aber wann ist eigentlich die beste Zeit für eine heiße Liebesnacht? Wir haben es herausgefunden.

Wenn ihr euch das nächste Mal mit eurem Liebsten im Bett vergnügt, solltet ihr einmal einen genaueren Blick auf die Uhrzeit werfen. Ob wir guten Sex haben, hängt selbstverständlich von vielen äußeren Umständen ab. Steckt uns der Tag noch so in den Knochen, dass wir vielleicht gar nicht in Stimmung sind? Passt die Atmosphäre? Kerzenschein und tolle Musik lassen natürlich viel mehr Romantik aufkommen als eine schnelle Nummer zwischen Tür und Angel. Ganz unerwartet spielt allerdings auch die Uhrzeit eine entscheidende Rolle dabei, ob wir das Schäferstündchen genießen können oder nicht. Wir haben herausgefunden, was dahintersteckt. 😱

Zu dieser Uhrzeit ist der Sex am besten

Egal ob Single oder in einer Beziehung: Auf die schönste Nebensache der Welt können wir einfach nicht verzichten. Am liebsten lassen wir uns dabei viel Zeit und sorgen dafür, dass alle Umstände stimmen, um das Liebesspiel wirklich genießen zu können. Da ist die Frage nach der optimalen Uhrzeit für Sex eine ganz entscheidende. Während morgens vor der Arbeit kaum Zeit bleibt, um noch ein paar Minuten gemeinsam im Bett zu verbringen, ist abends meistens die Luft raus, was dazu führt, dass einer von beiden immer einschläft. Wie gut, dass die perfekte Uhrzeit für Sex weder in den frühen Morgenstunden, noch vor dem Schlafengehen ist. 🔥

© iStock

Für das perfekte Liebesspiel solltet ihr euch ein paar Stunden am Nachmittag Zeit nehmen, bestenfalls gegen 15 Uhr. Zu dieser Tageszeit ist der Sex besonders intensiv und bereitet beiden Parteien die meiste Freude. Der Grund dafür ist laut Experten folgender: Während der Testosteronspiegel bei Männern morgens besonders hoch ist und sie deshalb am liebsten gleich nach dem Aufstehen ein Schäferstündchen einlegen, steigt der Östrogenspiegel bei Frauen am Nachmittag besonders an. Das Geheimnis für den perfekten Sex zwischen der Mittagszeit und den Abendstunden ist das hohe Lustempfinden der Frau und ein leicht gesunkener Testosteronspiegel beim Mann. Euer Liebster kann sich nun auch wieder auf euch konzentrieren und ist nicht all zu sehr mit sich selbst beschäftigt. 😉

Diese Lifestyle-News könnten auch interessant für dich sein: 

Fernsehen: Das passiert mit eurem Körper, wenn ihr öfters vor dem TV schlummert

Vagina: Das sagt die Vulva über deine Gesundheit aus

Themen