Lifestyle

Laut Männern: Wenn du das beim ersten Date machst, kriegst du garantiert ein zweites

Von Silky am Montag, 24. Februar 2020 um 16:52 Uhr

Das erste Date steht an und du willst, dass es einfach nur perfekt abläuft? Wenn du dich an diese fünf Dinge hältst, kannst du dich auch definitiv auf ein zweites Treffen mit ihm freuen.

Du hast so lange gewartet und jetzt hat dein Traummann dich endlich ausgefragt? Das perfekte Outfit für das Date hast du dir eigentlich schon an dem Tag herausgesucht, als du ihn zum ersten Mal gesehen hast und auf welche Frisur du beim ersten Treffen setzen solltest, haben wir dir auch bereits vorgeschlagen. Natürlich hast du dir auch schon alles bis ins Detail überlegt und weißt ganz genau, was du wann sagen wirst. Die Szenarien spielen sich in deinem Kopf, wie in einem Film immer wieder automatisch ab, wenn du an das Date denken musst. Egal, ob du schon mehrere erste Treffen mit Männern hattest oder dieses dein offizielles erstes Date ist. Bei einem erstmaligem Rendezvous mit einem Mann solltest du immer auf gewisse Dinge achten. Schließlich zählt der erste Eindruck bei vielen am meisten. Damit du dich perfekt auf das Date vorbereiten kannst, verraten wir dir fünf Dinge, die du beim Treffen auf jeden Fall tun solltest, damit er dich garantiert wiedersehen will.

1. Sei du selbst

Regel Nummer eins und wahrscheinlich auch die wichtigste: Du solltest dich für keinen Mann verstellen und schon gar nicht für dein Date. Du wirst dich anders benehmen und wirst schnell unsicher wirken. Dein Date wird es merken und davon ausgehen, dass dir das Treffen nicht Spaß macht oder er dir nicht gefällt. Selbstbewusstsein ist sexy und auch für Männer eine besonders attraktive Eigenschaft bei Frauen. Wenn du so bleibst, wie du bist, dann wird er dich als Person auch besser kennenlernen. Und außerdem seien wir mal ehrlich: Wenn er wirklich der Mann deiner Träume ist, wird er dich eh akzeptieren wie du bist.

2. Zieh etwas gemütliches an

Wir können diesen Punkt nicht oft genug wiederholen. Gemütliche Kleidung beim ersten Date ist das A und O und wird Selbstbewusstsein ausstrahlen. Natürlich solltest du nicht unbedingt in deinem Jogginanzug auftauchen, aber das engste Kleid, in dem du weder atmen noch in Ruhe essen kannst, sollte es auch nicht sein. Schlüpfe in deine bequemste Jeans oder Kleid und du wirst sofort merken, dass du viel entspannter auf ihn wirkst. Auch, wenn wir Frauen öfters denken, dass Männer uns nur im kürzesten Minirock attraktiv finden, stimmt dieser Gedanke nicht. Er wird wollen, dass du dich komplett wohl fühlst und das geht nur, wenn du auch auf bequeme Kleidung setzt. So kannst du das Date in Ruhe genießen, ohne ständig an dein Outfit zu denken. 

3. Sei nicht zu oft am Handy

Auch, wenn die WhatsApp-Gruppe mit deinen besten Freundinnen explodiert, weil sie unbedingt wissen wollen, wie es läuft oder deine Schwester neue Bilder aus ihrem Urlaub auf Instagram gepostet hat. Wenn du ein zweites Date mit deinem Schwarm haben willst, dann solltest du ihm das auch zeigen. Das bedeutet: Er ist beim Date deine Priorität und sollte deine vollkommene Aufmerksamkeit bekommen. Das Handy holst du am besten gar nicht erst raus, sondern lässt es in deiner Jacken- oder Handtasche. Es sei denn, ihr wollt ein süßes Selfie machen. Dann darfst du dein Smartphone natürlich schnell zücken.

ⒸiStock

4. Stelle Fragen

Wenn du einen gelangweilten Eindruck machst und dich so gut wie gar nicht an der Konversation beteiligst, dann kann es schnell der Fall sein, dass er auch kein Interesse mehr hat. Wenn du ihn wirklich toll findest und ihn wieder treffen willst, dann zeige ihm, dass du dich für ihn interessierst. Stelle ihm fragen (auch, wenn du das meiste über ihn über Instagram, Facebook und Co. bereits herausgefunden hast.) Je mehr du über ihn erfährst, desto mehr kannst du auf spezielle Themen eingehen. Vielleicht findet ihr dadurch Gemeinsamkeiten, die euch vorher nicht bewusst waren. Er wird sich besonders fühlen und wird mehr aus seinem Leben mit dir teilen wollen.

5. Lächele!

Ein authentisches Lächeln steckt nicht nur an, sondern ist auch unheimlich sexy. Gehst du auf dein Date mit solch einem Gesichtsausdruck zu, strahlst du direkt Positivität aus. Und was will ein Mann beim ersten Treffen mehr, als ein gutes Gefühl am Anfang? Durch das Lächeln macht du direkt einen sympathischen Eindruck auf dein Gegenüber. Allerdings solltest du im Laufe des Dates nicht verkrampft lächeln und über Witze lachen, die du eigentlich unmöglich findest. Da solltest du dir denken: Kann ich mir sowas langfristig anhören? Je natürlicher dein Lächeln ist, umso attraktiver wirst du auf dein Date wirken.

Hier findest du noch mehr Lifestyle-News:

Sex: Mit der 6-Minuten-Regel verbesserst du sofort dein Liebesleben

Hochzeit: Daran erkennt ihr, ob ihr wirklich bereit seid, ihn zu heiraten