Lifestyle

Laut Studie: Menschen mit dieser Bettwäschen-Farbe haben am meisten Sex

Von Linnea am Mittwoch, 4. Dezember 2019 um 14:35 Uhr

Wir haben eine Studie entdeckt, die beweist, dass Menschen, die eine bestimmte Bettwäschen-Farbe bevorzugen, den meisten Sex haben und verraten euch, welche das ist…

Um die schönste Nebensache der Welt – wir sprechen natürlich vom Sex – wirklich zu optimieren, gehört nicht nur reines Können dazu, sondern, gerade in einer Beziehung, oftmals auch Übung, welche nur daraus hervorgehen kann, wenn wir diesen auch regelmäßig praktizieren. Wie gut, dass Forscher in einer Studie nun herausgefunden haben, dass sich die Farbe unserer Bettwäsche signifikant auf unsere Schäferstündchen auswirken kann, kurz gesagt: sie kann als Booster für unser Sexleben dienen, an welchem wir übrigens auch zugleich noch ausmachen können, ob er uns wirklich liebt. In welcher Nuance die Bezüge von Bettdecken, Kissen und Co. ab sofort in unserem virtuellen Warenkorb landen, verraten wir euch jetzt…

Diese Bettwäschen-Farbe verspricht den meisten Sex – laut Studie

Wir konnten bereits für euch herausfinden, mit welchen Mann wir wirklich am meisten Spaß beim Sex haben, und nun sind wir auf eine Studie gestoßen, die besagt, wie wir mit dieser Person zusätzlich auch noch easy unser Sexleben ankurbeln können – es liegt nämlich, laut britischen Forschern, alles an der Wahl der richtigen Bettwäschen-Farbe. Wer bei den Bezügen von Kissen und Decken sowie dem Laken auf einen Lilaton setzt, darf sich im Durchschnitt über 3,5 Schäferstündchen pro Woche freuen, womit sich die Töne von zartem Flieder bis zur kräftigen Pflaume als richtige Booster für die schönste Nebensache der Welt entpuppen – in der seidigen Variante übrigens noch einmal mehr. Kein Wunder, dass wir uns sofort für euch umgeschaut und bei Amazon einen Seidenbezug von THXSILK im edlen Lilaton entdeckt haben, mit dem ihr für 169 Euro richtig Vollgas im Schlafzimmer geben könnt.

Wer bis jetzt noch keine lilafarbene Bettwäsche besitzt, muss nicht in Panik geraten, denn auch andere Nuancen können – laut der Studie – positive Auswirkungen auf den Liebesakt haben. Kissenbezüge, Laken und Decken in Rot oder Himmelblau kurbeln ebenfalls die Leidenschaft an und liegen nur knapp hinter ihren Pendants von Flieder bis Pflaume mit jeweils 3,2 beziehungsweise 3,1 Mal Sex pro Woche. Einzig und alleine einen grauen Ton solltet ihr mit Bedacht auswählen, denn der neutrale Shade wird als absoluter Lust-Killer im Schlafzimmer gehandelt und wenn wir mal ehrlich sind, Ladies, dass können wir das doch nun wirklich nicht gebrauchen, oder?!😉

Diese weiteren Lifestyle-News dürften euch ebenfalls interessieren:

Sex: Nach diesen überraschenden Dingen sind Männer im Bett verrückt

Affäre: Frauen, die fremdgehen, leben gesünder und sind fitter – laut Studie

Themen