Lifestyle

ASOS SUPPLY: Jetzt könnt ihr die erste Living-Kollektion shoppen

Von Inga am Dienstag, 5. Februar 2019 um 12:03 Uhr

ASOS macht jetzt H&M, ZARA und IKEA Konkurrenz und zwar nicht mit Mode-Pieces, sondern seiner neuen Living-Kollektion, die jetzt zum Kauf erhältlich ist und wir haben alle Infos…

Der Online-Retailer ASOS gehört zu unseren beliebtesten Anlaufstellen, wenn es darum geht, die neuesten Trends zu shoppen und uns für die kommende Saison mit den coolsten Fashion-Piecees auszustatten. Doch von nun an können wir nicht mehr nur unsere Kleiderschränke mit den angesagtesten Items befüllen, sondern auch unsere Wohnungen im Stil von ASOS beschmücken. Denn mit ASOS SUPPLY ruft der Versandhändler jetzt seine erste Living-Kollektion ins Leben und lässt unsere Herzen mit dekorativen Hänge-Pflanzentöpfen, flauschigen Tagesdecken mit Bommeln, verspielten Wandspiegeln und zahlreichen weiteren coolen Deko-Artikeln höherschlagen. Wo ihr die Interior-Pieces shoppen könnt und was ihr noch über die neue Kollektion wissen müsst, erfahrt ihr hier…

ASOS SUPPLY: Angesagte Wohnartikeln zu erschwinglichen Preisen

Diese News ist fast zu schön um wahr zu sein, denn da wir bekanntlich totale Fans des Moderiesen aus Großbritannien sind und am liebsten alle Styles aus dem Onlineshop unser Eigen nennen würden, dürfen wir jetzt auch unsere eigenen vier Wände im Stil von ASOS ausstatten. Die neue Living-Kollektion ASOS SUPPLY, die in drei Themen – "Electic Luxe", "Cool Animal" und "Global Traveler" – präsentiert werden soll, ist von saisonalen Trends inspiriert und enthält viele innovative Produkte für unser Zuhause, die genauso individuell wie die Mode-Kollektionen sind. Egal ob wir ein Minimalist oder Fan von Farbe sind, für jeden ist etwas Passendes dabei. 


© ASOS

Alle Prints der Kollektion wurden exklusiv von ASOS hauseigenem Designteam kreiert und jeder Artikel ist so konzipiert, dass er sich mit Leichtigkeit in verschiedenste Wohnräume einfügen lässt. ASOS SUPPLY bietet alles, um Räume mit deiner Persönlichkeit zu füllen: von Statement-Kissen und hellen Schreibtischlampen bis hin zu verspielten Wandspiegeln. Das Beste ist aber, dass wir für die stylischen Pieces nicht einmal tief ins Portemonnaie greifen müssen. Die Preise gehen schon ab zehn Euro los und dürften damit H&M Home, Zara Home, IKEA und Urban Outfitters ordentlich Konkurrenz machen.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von ASOS (@asos) am

Während "Electic Luxe" einen Mix an Produkten und Materialien, wie recycelten Glaswaren, Statement-Tellern, gesteppten Elementen, Animal-Prints sowie Pom-Poms und Quasten bietet, vermischt die Serie "Cool Animal" kultige Prints mit klaren Linien und Pinselstrich-Mustern, die auf Textilien wie Teppichen, Bettwäsche und Handtüchern zu sehen sind. "Global Traveler" ist hingegen von natürlichen Materialien und knalligen Farben inspiriert. 


© ASOS

ASOS SUPPLY ist seit dem 4. Februar online erhältlich – für alle, die sich einen Überblick verschaffen wollen, haben wir die coolsten Pieces aus der neuen Living-Kollektion von ASOS in unserer Bildergalerie zusammengestellt und zum Nachshoppen verlinkt. 😍

Weitere News, die ihr nicht verpassen solltet…

ASOS: Die schönsten Teile aus dem Sale des Onlineshops

Bradley Cooper: Das sind seine Verflossenen

Diese BH-Modelle sollte jede Frau im Kleiderschrank haben