Lifestyle

Die neue Forbesliste ist da – das lernen wir daraus

Von Gast (nicht überprüft) am Mittwoch, 4. Januar 2017 um 17:04 Uhr

Okay, wenn wir die Forbes "30 under 30"-Liste sehen, müssen wir tief durchatmen. Immerhin erinnert sie uns immer daran, dass wir eigentlich auch die Idee schlechthin haben wollten, um ein megaaa Business zu starten, mit dem wir schließlich die Welt verändern. Dafür tummeln sich andere, extrem erfolgreiche Unternehmer auf der Liste und was lernen wir daraus? Wir sagen es euch!

Es ist Mal wieder soweit, die neue Forbes-Liste der "30 under 30" wurde veröffentlicht. Mit auf der Liste ist unter anderem Kylie Jenner, die 2016 wohl als ihr erfolgreichstes Jahr verbuchen kann. Der Reality-Star gründete erfolgreich ein eigenes Make-Up-Imperium und einen eigenen Onlineshop, in denen die Produkte gefühlt dauerhaft ausverkauft sind.

Diese Persönlichkeiten haben es auf die Liste geschafft

Neben Kylie Jenner steht auch die frisch verheiratete Schauspielerin Margot Robbie auf der Forbes Liste. Was uns nicht wundert: Die charismatische Simone Biles hat es im Bereich Sport ebenfalls unter die "30 under 30" geschafft. Doch nicht nur prominente Persönlichkeiten stehen auf der bedeutungsvollen Liste, ebenso sind interessante Unternehmer dort zu finden. Eine von ihnen ist zum Beispiel Whitney Wolfe, die Mitgründerin von den Dating-Apps Tinder und Bumble.

Simone Biles

Erfolgreich für Olympia: Simone Biles gewann 4 Gold- und eine Bronze-Medallie. Credit: Getty Images
 

Sängerin Alessia Cara (ihr habt immer noch die Chance in ihrem Video dabei zu sein), Ellen Fanning und Hillary Duff dürfen sich ebenfalls über einen Platz auf der Forbes-Liste freuen. Übrigens ist das jüngste Mitglied der Liste erst unglaubliche 14 Jahre alt! Maanasa Mendu entwickelte piezoelektrische Blätter, die Energie von Sonne, Wind und Regen speichern. Wow, Hut ab!

Durchhalten ist am wichtigsten, um es auf die Liste zu schaffen

Was wir von der Liste lernen können? Wir haben die wichtigsten Punkte zusammengefasst und wenn wir die beherzigen, klappt es vielleicht auch mit dem Business:

  1. Suche dir ein Problem und entwickele dann die Lösung dafür
  2. Definiere den Erfolg nicht über das Geld, sondern das was du erreichst
  3. Beweise Rückrat und sei passioniert, dann kommt der Rest von alleine
  4. Glaube an dich und deine Idee
  5. Sei mutig
  6. Gib niemals auf
Themen
30 under 30,