Lifestyle

Mini-Tattoos: Die schönsten Motive, an denen 2018 keiner vorbeikommt

Von GRAZIA am Montag, 12. November 2018 um 17:50 Uhr

Tattoo-Inspiration gefällig? Wir haben uns auf Instagram und Co. umgeschaut und die schönsten Mini-Tattoos gefunden, die so klein und sweet sind, dass selbst deine Eltern sie lieben werden!

Du denkst darüber nach, dich tätowieren zu lassen – so richtig traust du dich aber nicht? Immerhin ist ein gestochenes Motiv etwas für die Ewigkeit und sollte gut überlegt sein. Ein Mini-Tatoos wäre da vielleicht genau das Richtige für dich. Diese Tätowierungen sind so klein und zart, sodass sie kaum auffallen und dir sicher niemals auf die Nerven gehen. Wir erklären dir alles, was du dazu wissen musst und haben außerdem die schönsten Motive als Inspiration zusammengestellt!

Wie nennt man kleine Tattoos?

Die kleinen Tattoos, die oft Finger oder Handgelenke zieren, werden auch "Tiny-Tattoos" genannt. Vorgemacht haben es Stars wie Rita Ora, die ein kleines Herz auf dem Finger trägt. Selbst Bloggerin Chiara Ferragni hat sich ihren Hund tätowieren lassen, während Sängerin Selena Gomez eine kleine Note am Handgelenk hat. Man merkt also schon: Fast jedes Motiv lässt sich in ein Mini-Tattoo umwandeln und der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Stellt sich nur noch die Frage, für welches Bild oder Symbol ihr euch entscheidet!

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Chiara Ferragni (@chiaraferragni) am

Was kosten kleine Tattoos?

Auch die ganz kleinen Tattoos haben ihren Preis. Mit 50 bis 100 Euro muss man rechnen, die Kosten variieren aber je nach Tätowierer und natürlich dem Motiv, für das du dich entscheidest. Auch die Farben spielen eine Rolle: Ein buntes Tattoo kostet meist mehr als ein einfarbiges. 

Die schönsten Hand- und Fingertattoos

Zugegeben, Tattoos an Händen oder Fingern sind ziemlich gewagt und können schnell trashig aussehen. Nicht so, wenn ihr auf das richtige Tiny-Tattoo setzt. Wie wäre es zum Beispiel mit Outlines eines Dreickes, coolen kleinen Symbolen oder netten Schriftzügen, wie "Baby Girl"? Eure Mum wird es lieben!

Schnurrr... für alle Cat-Lovers:

Outlines von geometrischen Formen, die sich über mehrere Finger ziehen...

...oder ein süßer Spruch für Mami:

Tattoos am Handgelenk: Die schönsten Inspirationen

Immer noch eine der beliebtesten Stellen für Small-Tattoos: das Handgelenk. Hier eignen sich perfekt Symbole, die euch wichtig sind und etwas aussagen. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Herzhälfte für die beste Freundin, Schwester oder den Liebsten? Oder einem Anker für Verbundenheit und Heimatgefühl?

Sag's durch die Blume mit diesem zarten Rosen-Tattoo

 

장미 두 송이

Ein Beitrag geteilt von 홍대타투 '키키' (@kikinoland) am

Die Hand der Fatima soll dich vor allem Bösen schützen. Nicht's wie aufs Handgelenk damit!

Eine Blumenranke als Herzhälfte bietet sich perfekt als Partner- oder beste Freundinnen-Tattoo

 

푸른 안개꽃으로 하트 - - 자세한 문의는 연락주세요 :)

Ein Beitrag geteilt von 홍대타투 '키키' (@kikinoland) am

Kleines Tattoo am Nacken 

Nacken-Tattoos sind super für alle, die gerne ein Tattoo hätten, es aber nicht immer und überall zeigen wollen. Durch die Haare lässt es sich schließlich super easy verstecken. Wie wäre es hier mit einem süßen Herz oder einem coolen Schriftzügen?

Super süß und super sexy: ein Mini-Herz im Nacken

 

Für alle Bicycle-Fans unter euch...

Tattoos am Oberschenkel: Die schönsten Motive

Kleine Tattoos an den Oberschenkeln sind super für alle, die es etwas verrückter mögen, das aber nicht sofort zeigen wollen. Man sieht sie nämlich nur, wenn ihr in Unterwäsche, Bikini oder eben nackt seid. Coole Überraschung für euren Liebsten. Daneben werden sie im Sommer 2019 ein Trend, an dem keiner vorbeikommt.

Wollen wir sofort: Geometrische Tierfiguren

 

Sonntag Vibes #tattooliebe #wirliebentattoos #oberschenkeltattoo #tattowiert #tätowierung

Ein Beitrag geteilt von Wir Tattoos (@wirliebentattoos) am

 

Bunte Tattoos: Diese Motive sind absolute Eyecatcher

Keine Angst: Bunte Tätowierungen müssen nicht gleich Rockabilly-Style heißen! Es gibt so viele schlichte Motive, die mit etwas Farbe zum absoluten Eyecatcher werden, so wie die oder das Sternzeichen, das ohne Color nur halb so spannend aussehen würde!

Sieht süß aus und hat eine noch süßere Bedeutung: die zwei kleinen Mädchen auf der Schaukel eigenen sich perfekt für ein Schwestern-Tattoo

Mega-cool: dein Sternzeichen in bunten Farben

Muschel-Tattoos stehen für den verborgenen Schatz, Weisheit und Verbundenheit.

Tattoos mit Bedeutung: das Semikolon

Jetzt wird's spannend: Tiny-Tattoos eignen sich nämlich hervorragend, wenn ihr mit eurem Motiv tiefere Botschaften vermitteln wollt. Das Semikolon, also der Strichpunkt, soll auf Depressionen und ein seelisches Ungleichgewicht aufmerksam machen, verbreitet aber gleichzeitig eine positive Botschaft und steht dafür, dass der Satz noch nicht zu Ende ist, sondern noch etwas danach kommt. Daneben sehen sie natürlich toll aus und machen sich hervorragend auf unserem Handgelenk, dem Nacken oder den Fingern.

 

#keep #going #on ➡ #semikolon #newtrousers #niceweekend #plaaastic #aa #uo #hamburg #hhlove

Ein Beitrag geteilt von Moana (@mo__ana) am

Diese Artikel könnten euch auch noch interessieren:

Das sind die coolsten Mini-Tattoos der Stars

Piercing-Trend Conch: Alles, was ihr vor dem Stechen wissen müsst