Lifestyle

Mit diesen neuen Tipps hält dein Smartphone-Akku länger

Von Martyna am Montag, 26. Juni 2017 um 15:59 Uhr

Es gibt neue Tipps, wie dein Handyakku den ganzen Tag hält. Wetten dass du diese noch nicht kennst?

Ohne Handy – ohne uns! Mittlerweile ist das Smartphone das wichtigste Piece in unserer Handtasche, denn wir nutzen es als Wecker, Terminkalender, Messenger-Tool und Fotoapparat. Das der Akku leer ist, ist keine Option mehr und das ewige Aufladen an der Powerbank nervt ganz schön! Deswegen gehen wir lieber auf Prävention und zeigen euch drei Tipps, mit denen euer Akku gar nicht erst so schnell im roten Bereich landet!

1. Auf Sparflamme 🔥

Beim iPhone gibt es ihn endlich: Der Sparmodus rettet uns, wenn die Leistung unter die 20 % Marke geht automatisch, aber auch sonst kann er mit nur einem Klick aktiviert werden. Unter Einstellungen – Allgemein – Batterie findet man zudem alle Apps, die echte Weltmeister im Stromverbrauch sind und können diese, dank der Option die Hintergrundaktivität auszuschalten, im Stromverbrauch optimieren.

2. Hitzefrei 🌞

Auch wenn es bei uns gerade nicht so heiß ist, die nächste Hitzewelle kommt bestimmt und dann sollten wir vorbereitet sein. Nicht nur Outfittechnisch mit heißen Jeans-Shorts oder Mikro Cropped Tops, auch in Sachen Technik! Denn wer denkt, dass sich das Handy am Strand wohlfühlt, hat weit gefehlt! Die Hitze steigt nämlich nicht nur uns zu Kopf, auch für unser iPhone und Co. wird es ab einer Temperatur von über 35 Grad kritisch – also am besten Gerät zu Hause lassen und einfach mal die Sonne genießen – ohne WhatsApp-Generve! 💁

3. Ohne Kabel, ohne Köpfchen 😲

Hach wie ist es schön, sein Telefon ohne Kabelsalat am Wireless-Tisch zu laden. Die neuen Möbelstücke denken mit und addieren Prozente zur Batterie wenn man das Gerät auf sie legt. Schade nur, dass das für das Gerät gar nicht so gut ist, denn ohne das zugegeben nervige Kabel muss Hitze erzeugt werden, um den Energiefluss zu sichern und das schädigt unser geliebtes Must-have auf Dauer. Es wäre auch zu schön gewesen… Und noch eine Enttäuschung müssen wir verkünden: Die lebensrettenden Powerbanks ruinieren unser Gerät ebenfalls, denn viele der günstigen Handys besitzen nicht die Funktion, dass die Stromzufuhr nach dem Volladen gestoppt wird und das mögen iPhone und Co. gar nicht. ⚠️

Du willst wissen, was geöffnete Apps mit der Akku-Laufzeit zu tun haben? Das erfährst du in diesem Video.

Von GRAZIA bekommst du nie genug? Mode, Stars & Stories liefern wir frei Haus. Du musst nur deine Emails checken.

Themen