Lifestyle

Spielen wir bald alle nur noch Super Mario Run?

Von GRAZIA Deutschland am Donnerstag, 8. September 2016 um 17:33 Uhr

Mit dem Revival von Pokémon Go sind für viele Nutzer Träume wahr geworden. Bei dem gestrigen Apple Event wurde nicht nur das iPhone 7 und die Apple Watch vorgestellt. Auch Super Mario Run wurde präsentiert. Die App kommt jetzt ebenfalls auf unsere Handys. Landet Nintendo damit gleich den nächsten Volltreffer?

Der kurze aber sehr intensive Hype zu dem Pokémon Revival ist mittlerweile so gut wie vergangen. Jedenfalls haben viele Spieler das Interesse an der App schon wieder verloren. Aber Nintendo lässt das nicht auf sich sitzen und überholt einen anderen Spieleklassiker: Super Mario Run.

Super Mario Run gibt es ab Dezember

Ende des Jahres gibt es Super Mario Run dann offiziell im App Store. Die letzten Jahre gab es nur Applikationen von Drittanbietern. Diese "Kopien" kommen allerdings meistens nicht an das Original ran. Umso mehr freuen wir uns also, wenn wir uns wieder in unsere Kindheitstage zurückversetzen können mit Super Mario Run!

 

 

Ein von Joey Abiog (@joeyabiog) gepostetes Foto am

 

Konkurrenz zu Pokémon Go?

Innerhalb von Stunden wusste gefühlt die ganze Welt, dass es Pokémon nun als abgespeckte Version im App Store gibt. In kurzer Zeit hat die App Downloadrekorde gebrochen. Die Neuerscheinung kam gut an, immerhin konnte man nochmal Kind sein.

Super Mario Run dürfte einen ähnlich großen Hype auslösen wie Pokémon Go. Schon jetzt sind wir gespannt, was sich Nintendo einfallen lässt um den Klassiker auf die moderne Zeit abzustimmen.

 

 

Darum geht's bei Super Mario Run

Für alle die nochmal etwas Auffrischung brauchen: Bei Super Mario läuft Mario über den Bildschirm und begegnet dabei verschiedenen Hindernissen, die er überwinden muss. Bisher gibt es im App Store nur ein paar Screenshots zu sehen und einen kurzen Trailer (siehe oben), umso mehr freuen wir uns auf nähere Infos!

Themen
Super Mario,