Interior-Fehler 2023: 3 Styles, die das Wohnzimmer sofort ungemütlich machen

Interior-Fehler 2023: 3 Styles, die das Wohnzimmer sofort ungemütlich machen

Mit ein paar Handgriffen schöner und gemütlicher wohnen? Es ist tatsächlich möglich, wenn ihr diese Interior-Fehler unterlasst …

Wohnzimmer orangener Sessel und Kommode
© Unsplash / Spacejoy
Ein gemütliches Wohnzimmer wollen wir nicht mehr missen

Achtung, Achtung, wir haben euch etwas Wichtiges mitzuteilen. Wir haben die Probleme aller Probleme gelöst und können auch gleich eine Lösung präsentieren. Wer sich in seinem Wohnzimmer mittlerweile nicht mehr wohlfühlen, begeht unbewusst wahrscheinlich einen dieser drei Interior-Fehler in den eignen vier Wänden. Und hier kommen wir ins Spiel und halten euch in Zukunft davon ab, diesen Irrtum weiterhin in die Tat umzusetzen. Bilder, Duftkerzen- und Stäbchen sowie Decken, Teppiche und Kissen können eine Menge für den ultimativen Wohlfühlfaktor tun.

Ordnung ist die halbe Miete und so wird es gemacht:

1. Kahle Wände

Es gibt nicht ein Bild an den Wänden? Das ist definitiv ein Indikator dafür, dass euer Wohnzimmer ungesellig wirkt. Ein Foto oder Gemälde kann im Nu dafür sorgen, ein angenehmes Raumklima zu schaffen, das für jede:n eine Bereicherung ist. Vor allem abstrakte Darstellungen und Zeichnungen sind 2023 weiterhin im Trend, der im Wohnzimmer ordentlich etwas hermacht. Dazu einen schönen Rahmen kombiniert und ihr wollt das Bild nicht mehr missen.

2. Zu wenig Stoffe

Auch Teppiche, Kissen oder Decken können Abhilfe leisten und im Handumdrehen ein gemütliches Wohnzimmer zaubern. Habt ihr lediglich eine Couch ohne weitere Accessoires, kann das ganz schnell leer und somit kühl wirken. Das passiert uns aber mit ein paar kleinen Veränderungen bestimmt nicht. Zack, Kissen und Teppich in den Warenkorb und ihr wollt das Wohnzimmer nicht mehr verlassen.

3. Keine Details wie Duftkerzen

Duftkerzen sowie Stäbchen wirken wahre Wunder, wenn es um die Gemütlichkeit eines Raumes geht. Nicht nur umhüllen die Produkte die eigenen vier Wände mit einem atemberaubenden Duft, meist sind sie auch wahre Eyecatcher, von denen Besucher:innen in keinem Fall die Augen lassen können.

Lade weitere Inhalte ...