Lifestyle

Zu Besuch in New York? Eva Padberg zeigt dir ihre Stadt

Von Laura V. am Samstag, 17. Dezember 2016 um 13:39 Uhr

Gerade zur Weihnachtszeit fliegen viele nach New York. Kein Wunder! Ob es ein ausgiebiges Christmasshopping ist oder einfach nur der Besuch in einer der vielen leckeren Bäckereien, Restaurants und angesagten Bars. In New York ist wirklich für jeden etwas dabei. Das weiß auch Topmodel Eva Padberg, die lange Zeit in der Stadt, die niemals schläft, gelebt hat. Jetzt hat sie ihre Geheimtipps für dich zusammengefasst!

Eva Padberg hat lange in New York gelebt und gearbeitet. Eines ihrer absoluten Lieblingsecken ist insbesondere der Stadtteil Soho, der sich durch viele kleine Coffee Shops und Restaurant auszeichnet. 

  Besonders typisch für die New Yorker Stadthäuschen sind die kleinen Treppenaufgänge, die einem ein bisschen ein Gefühl von 'Sex and the City' geben. Auch über airbnb findet man diese charmanten Wohnmöglichkeiten. Die Weihnachtszeit in New York ist wirklich etwas ganz besonderes, das findet sicherlich nicht nur Eva Padberg. Für sie gehört ein Besuch am Rockefeller Centre zum absoluten Muss dazu. Auch besonders schön geschmückt sind die großen Kaufhäuser, die oft eine komplette Abteilung mit Weihnachtsdeko haben.  Weihnachtsliebhaber kommen hier also voll auf ihre Kosten. Ein weiteres Highlight ist der Weihnachtsmarkt am Union Square, der für seine kleine Handwerkskunst und Weihnachtsleckereien bekannt ist. Natürlich darf auch das Shopping nicht zu kurz kommen. Eva Padberg fährt dafür am liebsten mit der Metro von Manhattan nach Williamsburg. Hier findest du besondere Vintage Schätzen und kleine Kuriositäten.  Lieblingscoffee Shop Nummer eins von Eva Padberg? Das Grey Dogs in der Carmine Street in Greenwich. Dort gibt es das beste French Toast und super leckere Suppen, Salate und Sandwiches, zum Beispiel mit Apfelscheiben und Brie belegt.  Was natürlich nicht fehlen darf ist ein Spa Day. Auch Eva Padberg liebt das Verwöhnprogramm. Bei jedem New York Besuch ist ihre erste Unternehmung ein Besuch in einem der vielen Nail Spas der Stadt. Diese gibt es an jeder Ecke und man bekommt fast immer sofort einen Termin.  Absolutes Muss für alle die nach New York kommen ist die Magnolia Bakery. Die kleine Bäckerei im West Village ist bekannt für seine leckeren Cup Cakes. Evas Favoriten sind die einfachen Vanilla/ Vanilla Cup Cakes. Am Besten von jedem einen mitnehmen und einfach mal durchprobieren! Was natürlich nicht fehlen darf ist ein Musical Besuch am Broadway, wenn man schon mal in New York zu Besuch ist. Die Auswahl ist groß genug, sodass wirklich für jeden Geschmack etwas dabei ist.

Das deutsche Model, Eva Padberg, lebte jahrelang selber in New York und fühlt noch heute, sobald sie den Big Apple erreicht, die Impulse und die Kraft der Stadt. Auf ihrem letzten Tripp in den Big Apple kam das Model in einem Airbnb-Apartment im angesagten Stadtteil SoHo unter und erinnerte sich nur zu gern an die Zeit zurück . . .