Lifestyle

Männer: Diese Anzeichen verraten, dass er kurz davor ist, dir zu sagen, dass er dich liebt

Von Martyna am Mittwoch, 22. Juli 2020 um 18:13 Uhr

Woher weiß ich, dass er mich wirklich liebt? Diese Frage stellen sich viele Frauen, die in einer neuen Beziehung sind. Woran du merkst, dass er kurz davor ist, "Ich liebe dich" – die wohl schönsten drei Worte der Welt – zu sagen, haben wir für dich recherchiert. 

Du bist frisch verliebt und willst dich so richtig fallenlassen, weißt aber nicht, ob es deinem Partner genauso geht, weil die berühmten drei Worte noch nicht gefallen sind? Nur, weil er noch nicht "Ich liebe dich" gesagt hat, ist es kein Indiz dafür, dass er nicht bereits große Gefühle für dich hat. Denn Männer und Frauen kommunizieren ihre Emotionen nicht immer auf gleiche Weise und das ist sogar wissenschaftlich bewiesen. Natürlich kann man dabei nicht alle Menschen über einen Kamm scheren, aber im Regelfall drückt das angeblich stärkere Geschlecht tiefe Verbundenheit und Liebe am Anfang einer neuen Beziehung eher ohne Worte aus und lässt stattdessen lieber Taten sprechen. Wir Frauen (das wahrlich stärkere Geschlecht) hingegen, reden nachweislich mehr und das gilt besonders dann, wenn wir über unsere Gefühlswelt berichten. Da kann es schnell passieren, dass du dich schon bereit fühlst, ihm deine Liebe zu offenbaren, während er (noch) nicht den Anschein zu machen scheint, die Worte, die die Welt bedeuten, aussprechen zu wollen. Aber da wäre ja noch die nonverbale Kommunikation und so können kleine Gesten der Aufmerksamkeit, seine Körpersprache oder bestimmte Verhaltensweisen Aufschluss darüber geben, dass sein Herz bereits nur für dich schlägt.

Wie du anhand seiner Berührungen ablesen kannst, ob du für ihn die Eine bist, haben dir ja bereits in diesem Artikel aufgezeigt und heute widmen wir uns zehn weiteren Indizien, die dir Sicherheit geben können, dass er bereits Hals über Kopf in dich verschossen ist und dir seine Liebe schon bald auch in Worten offenbaren wird! 

1. Er lässt dich wissen, dass er an dich denkt

Gerade am Anfang einer Beziehung spielen viele Menschen Spielchen und machen sich extra rar. Wenn er bereits in dich verliebt ist und es ernst mit dir meint, dann wird er sich auch bei dir melden. Schreibt er dir häufig liebevolle Guten-Morgen-SMS, erkundigt sich, wie dein Tag so verläuft und sendet dir ab und zu knuffige Memes oder schickt süße Selfies, kannst du dir eigentlich sicher sein, dass er echte Gefühle für dich hat – auch wenn er es nicht direkt sagt.

2. Er lässt alles für dich stehen und liegen

Er ist immer zur Stelle, wenn du ihn brauchst und zwar egal, wobei du Hilfe benötigst? Wenn er seine Pläne, ohne zu zögern dafür aufgibt, dich vom Bahnhof abzuholen, für dich eine Hühnersuppe kocht, wenn du mit einer Erkältung flach liegst, oder sogar deiner besten Freundin beim Umzug hilft, statt mit seinen Jungs um die Häuser zu ziehen, brauchst du dir keine Sorgen machen. Bereite dich lieber darauf vor, dass er dir bald seine Liebe gestehen wird.

3. Er küsst dich auf diese ganz besondere Weise

Körpersprache ist ein guter Indikator für echte Gefühle und so verhält es sich auch beim Küssen. Drückt er dir nicht einfach einen lieblosen Schmatzer auf die Wange, sondern knutscht lang und zärtlich mit dir, ohne gleich Sex haben zu wollen, ist er sehr offensichtlich verliebt. 

4. Er sucht deine Nähe und hält in der Öffentlichkeit Händchen

Was gibt es Schöneres, wenn er unerwartet deine Hand in der Öffentlichkeit nimmt? Wenn er ständig deine Nähe sucht, kannst du dir fast sicher sein, dass er verknallt in dich ist. Zwar sind wilde Küsse in der Öffentlichkeit auch immer eine Typsache, aber selbst die schüchternsten Männer zeigen durch Körperkontakt ihr Interesse an der Partnerin, denn Menschen, zu denen wir uns hingezogen fühlen, wollen wir am liebsten ganz nah bei uns haben. 

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von DUA LIPA (@dualipa) am

5. Er interessiert sich für Dinge, die du magst

Fast jedes Paar hat unterschiedliche Interessen und das ist auch gut so. So kannst du deine Reality-Shows, wie "Keeping up with the Kardashians" ganz entspannt alleine auf Netflix gucken, wenn er mit seinen Freunden zum Radfahren verabredet ist. Schaut er sich deine liebste Serie in seiner Freizeit trotzdem an, um zu verstehen, was du daran so gerne magst, musst du dir um seine Absichten keine Gedanken machen, denn das zeugt davon, dass sein Interessen an dir so groß ist, dass er sich sogar Kim und Kourtney beim Streiten anschaut. 

6. Er hört dir interessiert zu 

Vielleicht ist er nicht der größte Redner, aber das heißt nicht, dass die Kommunikation zwischen euch beiden nicht trotzdem Bände sprechen kann. Hört er dir aufmerksam zu, lehnt sich in deine Richtung, um dich noch besser verstehen zu können, ist auch das ein sicheres Zeichen dafür, wie viel du ihm bedeutest. 

7. Er erzählt seinen Freunden von dir

Klassische Beziehungs-Talks wie wir Frauen sie oft mit unseren Freundinnen führen, sind bei Männern eher selten. Merkst du aber, dass er seinen Kumpels von euren Dates berichtet und vor ihnen von dir als Person schwärmt, kann er nur kurz davor sein, dir zu sagen, dass er dich liebt! 

8. Er schaut dir tief in die Augen

Die Augen sind ja bekanntlich das Tor zur Seele und ohne Blickkontakt kann man sich auch nicht wirklich in einander verlieben. Schaut er dir bei Gesprächen und beim Sex tief in die Augen und sucht auch in Gruppensituationen immer wieder den Blickkontakt zu dir, drückt er damit nonverbal aus, dass er sich mit dir verbunden fühlt. Außerdem ist das ein gutes Anzeichen dafür, dass er dich nicht nur für dein Aussehen schätzt, sondern in dein Inneres verliebt ist. 

9. Er fährt sich durchs Haar

Kleine nervöse Bewegungen wie das Berühren des eignen Kopfes, deuten darauf hin, dass wir nervös sind. Das ist gerade am Anfang einer Beziehung ganz normal und sogar ein gutes Zeichen, denn wenn du ihm egal wärst, wäre er die Coolness in Person! 

10. Er überrascht dich mit kleinen Geschenken

Hier geht es weniger darum, dich mit Geschenken wie teurem Schmuck zu überhäufen, sondern mehr darum, dir mit kleinen Aufmerksamkeiten eine Freude bereiten zu wollen. Hast du ihm zum Beispiel von einem bestimmten Buch erzählt, das du diesen Sommer gerne lesen würdest und er überrascht dich am nächsten Tag damit, kannst du diese süße Geste definitiv als Liebesbeweis deuten! 

Noch mehr zum Thema Liebe und Partnerschaft haben wir hier gesammelt: 

Beziehung: Das solltest du lassen, wenn er für immer bei dir bleiben soll

Zukunft: Diese Anzeichen verraten, dass er ein guter Vater wäre