Lifestyle

Das finden Männer beim Küssen mit uns Frauen eklig

Von Jenny am Mittwoch, 2. Dezember 2020 um 11:10 Uhr

Nicht nur wir würden sagen, dass es beim Küssen einige No-Gos gibt, auch die Herren der Schöpfung verraten, was sie beim Knutschen mit uns ziemlich eklig finden.

Zärtlichkeiten auszutauschen und innig zu Knutschen gehört wohl zu den schönsten Dingen in einer Beziehung. Denn sie zeigen dem anderen nicht nur, wie sehr wir ihn lieben, sondern schweißen auch zusammen und verpassen uns ein Kribbeln in der Bauchregion. Natürlich sind nicht nur wir vom Küssen angetan, auch die Herren der Schöpfung sind verrückt nach dieser Aktivität und lieben bestimmte Techniken, die wir bereits für euch aufgelistet haben, ganz besonders. Gleichzeitig gibt es aber auch immer eine Kehrseite der Medaille, und so existieren selbstverständlich auch bestimmte Dinge, die Männer ganz und gar nicht leiden können und sogar ziemlich ekelerregend finden, wenn unsere Lippen auf ihren liegen. Wir wollen euch natürlich an unseren Informationen teilhaben lassen und können nur entgegnen, dass auch wir es widerlich finden, wenn die Männer diese drei Verhaltensweisen beim Knutschen an den Tag legen würden.

Diese Lifestyle-Themen könnten euch auch interessieren:

1. Kaugummi kauen

Tauschen wir mit unserem Liebsten Zärtlichkeiten aus, dann sollte es doch eigentlich eine Selbstverständlichkeit sein, dass in unserem Mund keine Essensreste sowie auch keine Bonbons oder Kaugummis vorzufinden sind. Denn ohne jeden Zweifel ist es ziemlich eklig, jemanden zu küssen, der sich nebenbei noch dem Schmatzen und Kauen widmet. Wer vorweg für einen frischen Atem sorgen will, der nimmt das Kaugummi also spätestens vor dem Knutschen aus seinem Mund. Wir können den Kerlen also bei diesem Punkt nur zustimmen. 😉

2. Mundgeruch haben

Eine aktuelle Forsa-Studie belegt, dass 92 Prozent der 1.000 Befragten bereits bei Freunden oder Bekannten Mundgeruch festgestellt haben. Auch wenn es sich also um ein ganz normales Problem handelt, ist es für die Männer ein absolutes No-Go beim Knutschen – für uns Frauen natürlich ebenfalls. Wer dem Ganzen entgegenwirken will, der greift einfach zu einer effektiven Mundspülung, setzt auf die altbewährte Zahnbürste samt Zahnpasta oder erfrischt den Atem mit einem Kaugummi, welches – wie gerade gelernt – vor dem Knutschen wieder den Mund verlässt.

© iStock

3. Zu viel Lipgloss

Etwas Gloss auf die Lippen aufzutragen, gehört für viele Frauen dazu, um den perfekten Kussmund zu schminken. Aber auch wenn das Beauty-Produkt dafür sorgt, dass die Lippen optisch besonders ansprechend aussehen, empfinden die Männer einen Kuss mit zu viel Lipgloss einfach als zu klebrig und haben anschließend nur ungern das Produkt auf ihrem eigenen Mund. Wer also das Knutschen plant, der pflegt die empfindliche Haut lieber vorweg samtig weich, verzichtet schließlich beim Austausch der Zärtlichkeiten aber auf das glänzende Finish.

Hier findet ihr weitere spannende Artikel: 

Themen