Lifestyle

So viele Minuten solltest du joggen, um Weihnachtspfunde abzunehmen

Von Jenny am Mittwoch, 30. Dezember 2020 um 12:59 Uhr

Nach den Weihnachtstagen sollen die überschüssigen Pfunde, die wir dem Festtagsessen zu verdanken haben, schwinden? Dann verraten wir dir, wie viele Minuten Joggen notwendig sind.

An den Weihnachtstagen ordentlich zuzuschlagen und sich weder leckere Plätzchen entgehen zu lassen, noch auf Klöße, Rotkohl und den Festtagsbraten zu verzichten, ist für viele eine Selbstverständlichkeit. Nach einer entspannten Weihnachtszeit mit vielen Köstlichkeiten plagt den einen oder anderen dann aber doch das schlechte Gewissen und es stellt sich die Frage, wie die angefutterten und überschüssigen Pfunde schnellsten wieder abgenommen werden können. Als Antwort darauf haben wir nicht nur ausgemacht, wie viele Schritte täglich zurückgelegt werden müssten, sondern widmen uns auch einer beliebten Sportart, die wir trotz des anhaltenden Lockdowns ganz einfach durchführen können: dem Joggen. Wie viele Minuten du regelmäßig auf diese Aktivität aufwenden solltest, damit die Kilos purzeln, erfährst du jetzt.

Diese Artikel darfst du nicht verpassen: 

So viele Minuten Joggen, lassen die Weihnachtspfunde schmelzen

Sich nach den Feiertagen sportlich betätigen zu wollen, ist in der aktuellen Zeit aufgrund geschlossener Fitnessstudios natürlich nicht ganz so einfach. Sich an das Joggen zu wagen und mit einer effektiven Laufeinheit die Kilos einzuschmelzen, bietet sich deshalb aber nur umso mehr an. Denn tatsächlich kannst du bei einem Lauf ordentlich Kalorien verbrennen. Vorweg ist allerdings wichtig zu wissen: Natürlich ist es abhängig von deinem Gewicht, wie viel Kcal du tatsächlich beim Joggen verbrennst. Rechnen wir mit einem Körpergewicht von 65 Kilogramm bei einer Frau, sind es bei 30 Minuten Laufen bei mittlerer Geschwindigkeit aber bereits 325 Kalorien, die verbrannt werden. Erhöhst du das Tempo, erhöht sich auch diese Zahl auf über 400 Kalorien. Soll die Geschwindigkeit vielmehr moderat bleiben, dann kannst du auch einfach das Joggen um 15 Minuten auf eine Dreiviertelstunde verlängern, sodass du bei einem mittleren Tempo und einem Körpergewicht von 65 Kilogramm über 480 Kalorien verbrennst. Baust du ein solches Sportprogramm regelmäßig in deinen Alltag ein und achtest auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung, dann gehören die überschüssigen Weihnachtspfunde schon bald der Vergangenheit an.

Kleiner Tipp: Wie lange du bereits läufst und wie viele Kalorien du dabei verbrannt hast, kannst du übrigens am besten mit der beliebten Fitnessuhr von YAMAY überprüfen, die du derzeit für nur ca. 40 Euro bei Amazon erhältst. 😍

Hier findest du weitere Lifestyle-Themen:

Themen