Lifestyle

Mit diesem Osterbrunch beeindrucken Sie Ihre Schwiegereltern!

Von Claudia am Mittwoch, 1. April 2015 um 17:51 Uhr
Am Sonntag ist Ostern und Sie wollen Ihrer Family etwas ganz besonderes servieren? Mit diesem leckeren Rezept für Pancakes mit Blaubeeren wird Ihnen Ihre Schwiegermutter zu Füßen liegen.

Jeder, der schon einmal einen Pancake-Teig angerührt hat weiß, wie schwierig es sein kann, die richtige Formel für eine gute Mischung aus fluffig, nicht zu süß und einfach lecker zu finden. Dank „Just Spices" haben wir jetzt ein Rezept gefunden, mit dem wirklich nichts mehr schiefgehen kann. Und keine Sorge: Wir verstehen, wenn Sie nicht bis Sonntag warten können. Dieses Rezept kommt auch an anderen Tagen ziemlich gut an! 

Pancakes mit Blaubeeren

Für zwei Personen

Zutaten: 

2 Eier, 150g Mehl, 1 TL Backpulver, 1-2 TL Just Spices „Kaffeekuss“ (optional), 250 ml Buttermilch, 1 Prise Meersalz, 150g Blaubeeren (Himbeeren schmecken auch wunderbar), 3 EL Zucker, etwas Butter zum Einfetten, Ahornsirup  

Zubereitung:

1. Zuerst die Eier trennen. Anschließend Mehl, Backpulver, Buttermilch, Just Spices „Kaffeekuss“ und das Eigelb miteinander verrühren. Danach die Beeren waschen und trocknen. Nun das Eiweiß mit einer Prise Salz schaumig rühren, den Zucker dazugeben und alles steif schlagen. Das Eiweiß vorsichtig mit einem Löffel unter den Teig heben.

2. Eine Pfanne erhitzen und sie mit etwas Butter bepinseln. Den Teig portionsweise hineingeben und ihn mit einem Löffel glatt streichen. Bei mittlerer Hitze die Pancakes backen, bis die Unterseite eine goldene Farbe bekommt. Die obere Seite sollte aber noch flüssig sein und Blasen bilden. Wenn die Pancakes Blasen bilden die Blaubeeren darüber verstreuen und leicht andrücken.

3. Nun die Pancakes wenden und sie solange backen, bis beide Seiten goldbraun sind. Die Pancakes mit etwas Ahornsirup servieren und den Teller mit Puderzucker und drei bis vier Blaubeeren dekorieren. Happy Oster-Brunch! 

Themen
Brunch,
Pancakes mit Blaubeeren,
Pancakes