Lifestyle

#MusicOnWorldOff: Die Lieblingskopfhörer der Redaktion

Von Linnea am Montag, 17. Juli 2017 um 16:05 Uhr

Wir haben uns umgeschaut, die besten Kopfhörer für Travel-Lover, den Office-Alltag und Sport-Fans getestet und treue Begleiter gefunden…

Haaach, ich bin ganz verliebt! Und zwar in die tollen Beats Solo3 Wireless von Beats by Dre, die sich dank ihrer Bluethoot-Funktion kabellos mit allen Geräten verbinden und somit meine treuesten Begleiter auf Reisen, im Office oder meiner Freizeit sind! Der Akku hält bis zu 40 (!) Stunden, der klare Sound verzauberte von Minute eins, der Riemen drückt nicht und vor allem das stylischste Design ever machen diese Kopfhörer zu meinen absoluten Favoriten! Beats Solo3 Wireless von Beats by Dr. Dre in Rosé Gold, ca. 300 Euro Zu den AirPods von Apple fällt mir definitiv nur eins ein: easy! Die Kopfhörer lassen sich durch einen Tipp mit dem Finger an und ausschalten, verbinden sich direkt mit meinem iPhone, sobald ich sie in die Ohren stecke und nach nur 15 Minuten Ladezeit kann ich ganze drei Stunden meine Playlist hören. Und das Beste? Dadurch, dass sie kein lästiges Kabel mehr benötigen, verrutschen sie weder im Alltag, noch beim Sport! AirPods von Apple, ca. 179 Euro Wer noch eine Extraportion Motivation braucht, der kommt an den SoundSport Headphones von Bose auf keinen Fall vorbei! Schon beim Reinstecken in die Ohren merkt man, dass sämtliche Alltagsgeräusche ausgeblendet werden, man sich sofort auf das Wesentliche (also das Workout) konzentrieren kann und sie durch ihre Silikon-Flügel, die übrigens schweiß- und wetterfest sind, einen festen Halt haben. Was mich am meisten überzeugt hat? Dass die Kopfhörer kabellos via Bluethoot funktionieren und easy zu bedienen sind. Sie bekommen auch für ihren Klang ein dickes Like von mir! SoundSport Wireless Headphones in Zitronengelb von Bose, ca. 180 Euro Beim Tragen des Beoplay H9 Kopfhörer fällt vor allem eines auf: der Komfort! Durch die durchgehende Polsterung am Riemen hält das Modell besonders gut und sitzt fest am Kopf. Noch ein Hingucker ist das nudefarbene Leder, das sie überzieht und gleichzeitig zum absolut stylischen Accessoire macht! Über den Klang ist zu sagen, dass die Schwestermarke von Bang & Olufsen, B&O PLAY, so schnell niemandem etwas vormacht. Wenn dir hochwertiges Design, sowie exklusive Höhen- und Tiefenmischung wichtig ist, bist du mit den Beoplay H9 bestens bedient!  Beoplay H9 von B&O PLAY  in Argilla Grey, ca. 499 Euro 5 Minuten ganz easy über Lightning aufladen und dann zwei Stunden telefonieren? Yes, please! Die BeatsX sind nicht nur super leicht, sondern mit ihrer flexiblen Passform definitiv ein echtes Must-have für alle Ladies. Übrigens liebe ich neben dem glasklaren Klang, auch ihre magnetischen Ohrhörer, die sich vorne wie eine Kette zusammenlegen lassen und somit nicht verloren gehen können. Geht es noch praktischer? Ich glaube kaum… BeatsX Wireless von Beats by Dr. Dre in Blau, ca. 150 Euro Die Pryma 01 Kopfhörer kennen wir ja bereits aus Beyoncés Pryma 01 in Coffee&Cream, ca. 499 Euro Alle Travel-Lover sollten sich sofort diese stylischen Overear Headphones von Beats zu legen! Mit der Batterielaufzeit von ganzen 40 (!) Stunden halten sie nämlich jedem Langstreckenflug stand und wir können sämtliche Geräusche im Flieger ausblenden und uns auf das wesentliche à la Musik, Filme oder einfach die himmlische Ruhe konzentrieren. Kleiner Tipp: Die weichen Kissen am Kopfhörer schonen unsere Ohren und zaubern uns lange Freude am Gerät. Definitiv ein Must-have in jeder Reise-Bag! Beats Solo3 Wireless von Beats by Dr. Dre in Silber, ca. 300 Euro Ein Workout ohne Musik macht keinen Spaß? Das sehe ich genauso! Deshalb gönne ich mir ab sofort bei jeder Session die Powerbeats3, die mein Training dank ihrem kräftigen, dynamischen Sound auf ein ganz neues Level bringen und welche Schweiß- und Wasserbeständig sind. Und das Beste? Ich kann 12 Stunden lang laufen, ohne sie aufladen zu müssen und sie sind zugleich so leicht, das man sie kaum spürt. Ich bin definitiv ein echter Fan! Powerbeats3 Wireless von Beats by Dr. Dre in Trophy Gold, ca. 200 Euro

Seit ihr auch davon überzeugt, dass euer Leben noch schöner wäre, wenn es eine Hintergrundmusik hätte?! Dann solltet ihr jetzt gut aufpassen, denn wir haben verschiedene Kopfhörer getestet, die durch Design, Feautures und Funktionen überzeugt haben. Damit sorgen sie nicht nur für die Extraportion Motivation während des Workouts, sondern sind auch echte Must-haves für alle Travel-Lover und den Office-Alltag. Haaach, unser Herz schlägt gerade höher vor Freude...

Welche Modelle uns besonders gut gefallen? Das rosafarbene von Beats, welches nicht nur einen einen tollen Sound, sondern auch noch ein stylisches Design hat, das von Bose, welches bei jedem Workout euer treuester Begleiter wird und das von Beyoncés Lieblingsmarke Pryma zum Zusammenbauen und eines von den Design-Genies B&O PLAY, das wir am liebsten als Accessoire tragen würden.

Die richtigen Kopfhörer finden: Noise Cancellation & Bluetooth-Headphones

Übrigens ist es wichtig, dass ihr euch richtig informiert, bevor ihr Kopfhörer shoppen geht. Fragt euch am besten selbst, für welche Aktivität ihr die Pieces benötigt und lasst euch dabei Zeit herauszufinden, ob ihr sie lieber ins Ohr steckt oder aufsetzt. Viele der Accessoires haben Funktionen wie das Ausschalten der Geräuschkulisse, der sogennaten "Noise Cancellation", was sie besonders im Alltag beliebt machen.

Noch eine wichtige Frage ist die, ob ihr auf Kabel verzichten wollt oder die Old-School-Variante bevorzugt. Klarer Vorteil der Bluetooth-Headphones: Freiheit! Außerdem sind diese ab dem iPhone 7 eigentlich Pflicht, denn das hat keinen Anschluss mehr. Andererseit spart man sich bei den Pieces mit Schnur das Aufladen… 😏

Welches Modell ist euer Liebling? 

*Bei den Kopfhörern handelt es sich um Leihgaben