Lifestyle

Musik-Tipp: Katy B "Crying For No Reason"

Von Susan am Samstag, 15. Februar 2014 um 18:00 Uhr

Keine Ahnung, ob Sie heute Abend feiern oder relaxen wollen? Wir haben einen Song für Sie, der zu beidem passt.

Musik muss zur eigenen Stimmung passen. Was aber, wenn man sich da selbst gerade nicht so sicher ist? Die britische Sängerin und Songwriterin Katy B hat auf ihrem neuen Album "Little Red" mit dem Song "Crying For No Reason" eine Song zu dem wir sowohl tanzen als auch relaxen können.

Katy B heißt eigentlich Kathleen Brien (klingt eben nur nicht so cool) und bedient sich aus den unterschiedlichsten Musik-Genres (Hip Hop, R&B, Funk, House, Garage und Dubstep). Sie war übrigens an Mark Ronsons Song "Anywhere in the World" beteiligt, das Lied der Olympischen Sommerspiele 2012.

Aber nicht nur Katys Stimme ist besonders, sondern auch ihr Style. Feuerrote Haare und Streifen, Streifen, Streifen - kann nicht jede tragen.

So, jetzt schnell in "Crying For No Reason" reinhören und dann entscheiden, ob es heute Abend heißt: Party oder Sofa!

Themen
Katy B,
Crying for no reason,
Little Red,