Lifestyle

Netflix: Auf diese Neuheiten freuen wir uns im Februar

Von Jenny am Montag, 28. Januar 2019 um 11:34 Uhr

Wir haben uns über das Angebot von Netflix für den Februar informiert und verraten euch, welche Highlights ihr auf der Streaming-Plattform definitiv nicht verpassen solltet.

Das kalte Wetter und die regnerischen Tage haben uns aktuell wieder fest im Griff und wie könnten wir uns hierbei besser vergnügen als mit einem guten Film oder einer unterhaltenden Serie? Uns kommt da auch nicht so viel in den Sinn und deshalb haben wir die aktuellen Must-haves herausgesucht, die im Ferbruar auf Netflix erscheinen und für unvergessliches Binge Watching sorgen. Wann die Highlights auf der Streaming-Plattform starten, haben wir natürlich auch für euch recherchiert. 

1. Matrjoschka (1. Februar)

Fans von "Und täglich grüßt das Murmeltier" kommen bei der Comedyserie voll und ganz auf ihre Kosten, denn die Protagonistin Nadia muss in einer Zeitschleife immer wieder die Party ihres 36. Geburtstages erleben, die mit ihrem Tod endet. Bereits ab dem 1. Februar könnt ihr das Must-see bei Netflix suchten. 😉

2. Isn't it romantic (28. Februar)

Für alle Romantik-Muffel, aber auch diejenigen unter euch, die nur für den Valentinstag leben, ist "Isn‘t it romantic" das absolute Must-see. Rebelle Wilson, auch bekannt als Fat Amy, findet sich nach einem Überfall in einer rosaroten, perfekten Welt wieder und sorgt mit ihrer humorvollen, verrückten Art für die perfekte Girl-Night mit einem Netflix-Highlight, das am 28. Februar startet.

3. Van Helsing (25. Februar. Staffel 3)

Alle, die es etwas blutrünstiger mögen, dürfen sich im Februar auf die Fortsetzung der Serie "Van Helsing" freuen. In dieser geht es um die Nachfahrin von Abraham van Helsing, Vanessa – auch genannt "Van" –, die während einer Vampirapokalypse stirbt, drei Jahre später wieder aufersteht und gegen die Blutsauger kämpft. Die dritte Staffel erscheint am 25. Februar auf Netflix. 

4. Unser Paris (22. Februar)

Am 22. Februar startet das französische Drama "Unser Paris" auf Netflix und stellt eine junge Frau in seinen Mittelpunkt, die in der Metropole zwischen sozialen Spannungen und Tragödien lebt. Solltet ihr einen romantisch, bewegenden Film sehen wollen, gehört dieser Streifen auf eure Watch-List.

5. Moonlight (15. Februar)

Wer sich auf die bevorstehenden Oscars einstimmen will, kann das ab dem 15. Februar mit dem Streifen "Moonlight", der 2017 drei Auszeichnungen bei den Acadamy Awards gewann. Die Story handelt von einem jungen, homosexuellen Afroamerikaner, der in einem Gewalt-Viertel in Miami aufwächst und dessen Mentor ein Drogendealer ist.

6. The Umbrella Academy (15. Februar)

In der Mysteryserie, deren erste Staffel am 15. Februar startet, werden Kinder zu Superhelden ausgebildet, um die Welt vor der Apokalypse zu retten. Nachdem der Gründer der Academy Sir Reginald Hargreeves plötzlich verschwindet, müssen sie alle ihre Kräfte unter Beweis stellen, um den Weltuntergang abzuwenden.

7. Die Kunst des toten Mannes (1. Februar)

Der Netflix-Horror-Thriller "Bird Box" hat einen riesigen Hype und sogar eine riskante Challenge ausgelöst. Jetzt legt die Streaming-Plattform mit einem weiteren Must-see nach und veröffentlicht "Die Kunst des toten Mannes" am 1. Februar. Der Streifen handelt von einem verstorbenen Künstler, dessen Werke Unheil über die Protagonisten bringen, zu denen Star wie Jake Gyllenhaal, Rene Russo und Toni Collette zählen.

8. Your Name – gestern, heute und für immer (1. Februar)

Etwas spezieller, aber absolut sehenswert ist der Streifen "Your Name", der in die Kategorie Anime und Zeichentrick fällt. Selbst wenn ihr keine Fans des Genres seit, lohnt es sich, denn dieser Streifen ist mit Einahmen von rund 358 Millionen US-Dollar die erfolgreichste Anime-Produktion aller Zeiten.

9. Nightflyers (1. Februar)

Basierend auf dem Buch von George R. R. Martin, dem Schöpfer des Serien-Highlights "Game of Thrones", das unzählige Zuschauer begeisterte, geht das Netflix-Original "Nightflyers" am 1. Februar online. In der Sciene Fiction-Horrorserie geht es ebenfalls um Leben oder Tod und um eine fortschrittliche Raumfähre, mit der ein Forscherteam die bevorstehende Apokalypse abwenden will...

10. Kong: Skull Island (3. Februar)

Die Streifen rund um King Kong fesseln euch vor dem TV? Perfekt, dann solltet ihr "Kong: Skull Island" nicht verpassen. Der Blockbuster handelt, wie typische Filme, um den monströsen Affen und von einer Forschergruppe, die eine einsame Insel im Pazifik erforschen will und hier auf King Kong und viele weitere tödliche Gefahren trifft.

Hier findet ihr weitere Lifestyle-News: 

DARUM solltet ihr unbedingt warm frühstücken

Einsam trotz Beziehung: Wenn die Partnerschaft nicht glücklich macht

Laut Studie: DAS ist ihm in einer Beziehung am wichtigsten