Lifestyle

Netflix: Das sind die besten politischen Serien auf der Streaming-Plattform

Von Silky am Freitag, 22. Januar 2021 um 18:15 Uhr

Themen wie die US-Wahlen, die Royals oder generell alles rundum Politik sind dein Ding? Dann verraten wir dir jetzt, welche Serien auf Netflix unbedingt auf deine Watchlist müssen…

Politik, Staatsführung und Herrschaft – wenn du diese Wörter hörst, schlägt dein Herz sofort höher? Dann hast du dich hier genau richtig reingeklickt, denn wir haben uns für die besten politischen Serien auf der angesagten Streaming-Plattform Netflix umgeschaut und absolute Must-sees für dich rausgesucht. Ob alles rundum die Präsidentschaftswahl in den USA, geheime Einblicke in die britische Monarchie oder auch mal eine Serie mit einem Comedy-Twist, die das junge Publikum anspricht, in unserer Top 10 ist für jeden etwas dabei. Jetzt heißt es nur noch: Popcorn holen, zurücklehnen und in die Welt der Politik eintauchen. Wir versprechen dir jetzt schon, dass du alle Shows in einem Rutsch bingewatchen wollen wirst. Übrigens: Wer nicht genug bekommt, der kann sich hier auch über die besten Horrorfilme und Erotikstreifen auf Netflix schlaumachen. Viel Spaß!

Noch mehr zum Thema Serien und Filme:

1. "House of Cards"

Von 2013 bis 2018 ging die wohl bekannteste politische Serie namens "House of Cards", die mit insgesamt sechs Staffeln etliche Zuschauer in ihren Bann zog. Bei dem Politdrama, in dem Kevin Spaces und Robin Wright spielen, geht es um den machtbesessenen Francis Underwood, der gemeinsam mit seiner Frau Claire alles dafür tut, gegen die Regierung anzukämpfen und seinen versprochenen Posten als Außenminister zu erlangen. Dafür schreckt er nicht vor Manipulationen, Drohungen oder sogar Mord zurück. Die Serie, die von der BBC-Miniserie "Ein Kartenhaus" adaptiert wurde, zieht einen sofort in den Bann und landet deshalb auf jeden Fall auf unsere Watchlist.

2. "Designated Survivor"

Eigentlich ist Kiefer Sutherland mit seiner Rolle als Wohnungsbauminister ein kleines, unscheinbares Schäfchen in der US-amerikanischen Hierarchie. Doch als der Präsident bei einem Terroranschlag ums Leben kommt, wird er zur Hauptperson und muss sich als Nachfolger des Regierungsmitglieds behaupten. Wer steckt hinter dem Anschlag und wie kann er das Vertrauen der Bürger für sich gewinnen? Die Serie "Designated Survivor" hat mittlerweile drei spannende Staffeln, die wir am liebsten alle in einem Rutsch durchschauen würden.

3. "The Crown"

Wer sich für die britische Monarchie interessiert, sich aber nicht durch Biografien durchlesen möchte, der sollte nun "The Crown" auf dem Schirm haben. Es erwarten dich bereits drei Staffeln, die das Leben von Queen Elizabeth II bis ins Detail widerspiegeln. Wie sie sich als 25-jährige Prinzessin auf ihre Zukunft als Königin vorbereitet und diese Karriere später einnimmt, ist ein spannendes Abenteuer. Wer ebenfalls in die Welt der Royals inklusive Prinzessin Diana, Prinz Charles und Co. eintauchen möchte, sollte sich diese Serie, die einen Golden Globe Award gewann, nicht entgehen lassen.

4. "Reign"

Die Serie "Reign", die erstmals 2013 erschien, spielt im Jahre 1557 und handelt von Königin Mary Stuart aus Schottland, die mit ihren jungen 15 Jahren dem französischen Prinzen Francis das Jawort geben muss. Obwohl sich beide noch nie gesehen haben, sind sie seit ihrem sechsten Lebensjahr miteinander verlobt. Ihre Hochzeit soll ein Symbol für den Frieden zwischen den beiden Ländern sein. Doch in Frankreich angekommen, wird Mary mit sexuellen Intrigen und politischen Differenzen konfrontiert. Zudem merkt sie auch, dass sie sich nicht nur in ihren Verlobten, sondern auch in seinen Bruder Sebastian verliebt hat. Mit dieser Serie reisen wir in die Vergangenheit und tauchen in spannende Welt der Könige ein.

5. "Marseille"

Wer nicht genug von Macht und Korruption in Serien bekommt, für den ist "Marseille" genau die richtige Wahl auf Netflix. Die Show, die in Frankreich gedreht wurde, stellt Robert Taro, den Bürgermeister von Marseille, in den Mittelpunkt. Doch bei der anstehenden Wahl wird es nicht einfach, denn der junge Lucas Barrès will um jeden Preis an die Spitze. Wie das wohl ausgeht? Mit insgesamt zwei Staffeln endete das Politdrama bereits in 2018.

6. "The Politician"

Wem die herkömmlichen Politik-Serien zu ernst sind, der wird in der Dramedy "The Politician" aus seinen neuen Favoriten finden. Der Teenager Payton Hobart möchte seitdem er denken kann der Präsident der Vereinigten Staaten werden. Bevor er sich diesen Wunsch allerdings erfüllen kann, muss er erst durch die High School, die mit so einigen Höhen und Tiefen daherkommt. Der Kampf beginnt bereits bei der Wahl zum Schülersprecher, in dem er sich seinen Konkurrenten stellen muss und bringt uns dabei auch immer mal wieder zum Grinsen.

7. "Der Mechanismus"

In der Serie "Der Mechanismus" geht es um einen großen Korruptionsskandal in Brasilien, der das ganze Land bereits auf den Kopf gestellt hat. Die Ermittler sind auf der Suche nach den Tätern und schnell wird klar, dass sich nicht nur die üblichen Verdächtigen hinter der Aktion befinden, sondern auch Teile der brasilianischen Regierung. Die Dramaserie, die in Originalsprache auf portugiesisch ist, wurde 2018 zum ersten Mal auf Netflix ausgestrahlt und hat mittlerweile zwei Staffeln.

8. "Trump: An American Dream"

Seit dem 20. Januar 2021 ist Donald Trump nicht mehr Präsident der Vereinigten Staaten. Während Joe Biden nun seinen Platz im Weißen Haus einnimmt, kannst du dir aber trotzdem noch ein Bild vom Multimillionär in der Dokumentarserie "Trump: An American Dream" machen. Die Mini-Serie fokussiert sich auf das Leben des 45. Präsidenten der USA und das über fünf Dekaden.

9. "When They See Us"

Nachdem im New Yorker Central Park in 1989 eine junge Frau vergewaltigt wird, nimmt die Polizei fünf schwarze Jugendliche fest, die zum selben Zeitpunkt vor Ort waren. Die Jungs, die sich alle im Alter von 14 bis 16 befinden, geben die Tat zwar zu, allerdings nur, nachdem sie unter Druck gesetzt und gezwungen wurden, falsche Aussagen zu machen. Dass sie zu Unrecht beschuldigt wurden, wird schnell klar. "When They See Us" beruht auf eine wahre Begebenheit und sorgt bereits nach der ersten Folge für Gänsehaut.

10. "Bodyguard"

In der britischen Thriller-Serie „Bodyguard“ geht es um die Royal und Specialist Protection der Polizei in London. Diese ist zuständig für die Sicherheit des Premierministers und natürlich auch der königlichen Familie. Schauspielerin Keeley Hawes sehen wir dabei als Innenministerin Julia Montague, die David Budd, gespielt von Richard Madden, einen neuen Bodyguard bekommt. Ist der ehemalige Soldat aber wirklich die Person, für die sie ihn hält oder vielleicht doch eine große Gefahr für die Politik?

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Themen