Lifestyle

Neue Studie: Darauf stehen Männer wirklich

Von Claudia am Donnerstag, 28. Mai 2015 um 11:40 Uhr
Alle Single-Ladys können jetzt ganz tief durchatmen. Denn eine neue Studie beweist, worauf Männer tatsächlich stehen und wonach sie sich ihre Partnerin fürs Leben aussuchen.

Männer stehen auf große Brüste, einen knackigen, runden Hintern und lange blonde Haare – absolut falsch! Sie dachten, Sie müssen auf eine neue Oberweite sparen, um den Mann fürs Leben zu finden? Eine neue Studie der Cambridge Universität beweist jetzt das völlige Gegenteil. 

David Bainbridge beschäftigt sich mit evolutionärer Biologie und führte die Umfrage durch. Sein Ergebnis: Intelligenz spielt eine wesentlich wichtigere Rolle als die Größe der Oberweite. „Die Größe der Brüste spielt absolut keine Rolle", bestätigt er sein Ergebnis. Er geht sogar noch weiter und ergänzt: „Große Brüste neigen eher dazu asymmetrisch zu sein und Männer finden Symmetrie viel attraktiver." 

Doch bei der Intelligenz geht es nicht unbedingt darum, wie gut Frau rechnen kann oder wie gut ihre Noten in der Schule waren. Hier geht es vor allem darum, dass sie klug genug ist, um ihre Kinder richtig zu erziehen – dass sie in der Lage ist, immer die bestmögliche Entscheidung zu treffen. 

Was für Männer laut Bainbridge übrigens auch keine Rolle spielt sind lange Beine. „Die Umfragen haben ergeben, dass Männer Frauen mit normallangen Beinen bevorzugen." 

Puh, anstatt, dass wir unser Geld für Push-Up's oder drastischere Maßnahmen ausgeben, kaufen wir doch lieber einen großen Mami-Ratgeber. 

Themen