Lifestyle

Nüsse: Diese Menge davon macht schlank

Von Marvena.Ratsch am Donnerstag, 29. Juli 2021 um 15:06 Uhr

Nüsse gehören zu den gesündesten Snacks, allerdings können diese auch ganz schnell in zu großen Mengen zu einer richtigen Kalorienbombe werden. Daher verraten wir dir nun, welche tägliche Menge Mandeln, Cashews und Co. schlank macht...

Du bist auf der Suche nach den besten Amazon-Deals? Wir haben sie ausfindig gemacht und verraten, welche Schnäppchen du dir nicht entgehen lassen solltest! 🛍 

Auf der Suche nach köstlichen Snacks, die zugleich auch noch gesund sind, kommen wir um Nüsse einfach nicht herum. Ob Mandeln, Cashews, Pistazien, Macadamia oder Hasel-, Pecan-, Wal- und Erdnüsse – die Auswahl ist riesig! Eine Schüssel davon am Schreibtisch während der Arbeit oder abends auf der Couch vor dem TV ist schnell mal verputzt. Allerdings sollten wir es mit den knusprigen Leckereien nicht übertreiben, denn trotz ihrer positiven Eigenschaften weisen sie aufgrund ihres hohen Fettanteils eine Menge Kalorien auf, die sich in zu großen Mengen – gesund hin oder her – an Bauch, Hüfte und Po breitmachen. Um in Zukunft nicht mehr in diese fiese Snack-Falle zu treten, solltest du darauf achten, dass du am Tag nur eine ganz bestimmte Menge an Nüssen isst und diese nicht überschreitest. Dann purzeln überschüssige Pfunde ganz sicher...

Lust auf Shopping? Das sind die Top-Deals des Tages auf Amazon:

Diese Menge Nüsse solltest du essen, um abzunehmen

Morgens als Topping auf dem Porridge, als Riegel zwischendurch oder pur wie die Mischung von Happy Belly (über Amazon ca. 11 Euro): Nüsse können kinderleicht in den Speiseplan integriert werden und versorgen uns mit Vitamin B und E sowie Kalium, Natrium, Magnesium und Phosphor. Doch über den Tag verteilt verlieren wir schnell mal den Überblick und es wandern sehr viel mehr Mandeln, Haselnüsse und Co. in unserem Mund, als eigentlich gut für uns wären – trotz der Vitamine und Mineralstoffe. Mehr als 600 Kalorien auf 100 Gramm sind schließlich nicht unbedingt das Beste für die Figur. Darum hat die Deutsche Gesellschaft für Ernährung auch eine empfohlene Menge zum täglichen Verzehr von Nüssen herausgegeben, damit sich niemand von den kleinen Leckereien täuschen lässt. Und diese liegt bei einer Handvoll, was circa 25 Gramm entspricht. Ganz einfach kannst du bereits morgens mithilfe einer digitalen Küchenwaage wie diesem Modell von Eono (über Amazon ca. 9 Euro) die entsprechende Grammzahl abwiegen, die du schließlich über den Tag wegsnacken kannst, ohne dass sich etwas davon auf der Waage bemerkbar macht.


©iStock/puhhha

Diese Artikel darfst du ebenfalls nicht verpassen:

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Themen
Nüsse,