Lifestyle

Obst: Diese Sorte fördert die Fettverbrennung um 30 Prozent

Von Marvena.Ratsch am Mittwoch, 14. April 2021 um 14:18 Uhr

Um erfolgreich Abnehmen zu können, ist eine schnelle Fettverbrennung das A und O. Und mit welcher Obstsorte du diese um bis zu 30 Prozent ankurbeln kannst – ohne Sport und Diät – verraten wir nun!

Zwar ist aktuell noch der Frühling im vollen Gange und zeigt sich nicht unbedingt von seiner schönsten Seite, doch der Sommer lässt nicht mehr lange auf sich warten. Nach dem langen und düsteren Winter inklusive Lockdown freuen wir uns auf blauen Himmel, Sonne und warme Temperaturen. Das bedeutet gleichzeitig, dass wir endlich Pullover, Mäntel und Co. verbannen und luftige Kleider, lässige Shorts sowie stylische Cropped Pieces aus unserem Kleiderschrank hervorkramen können. Natürlich wollen wir in den kurzen Teilen dann auch einen selbstbewussten Auftritt hinlegen, was jedoch schwierig ist, wenn man sich nicht zu 100 Prozent wohl in seinem eigenen Body fühlt. Doch gerade über die kalte Jahreszeit lagert sich gerne das eine oder andere unerwünschte Kilo am Körper ab, was uns von dieser Selbstsicherheit abhält. Damit eines klar ist: Du brauchst dich deswegen kein bisschen schlecht zu fühlen, schließlich verändert sich jede Figur mit der Zeit. Wer allerdings die Silhouette straffen möchte, kann das ohne großen Aufwand tun: Und zwar mit einer ganz bestimmten Obstsorte, welche die Fettverbrennung um bis zu 30 Prozent ankurbelt.

Diese Artikel zum Thema "Obst" könnten dich auch interessieren:

Dieses Obst kurbelt die Fettverbrennung um 30 Prozent an

Die Fettverbrennung anzukurbeln, um unerwünschte Pfunde an Bauch, Hüfte und Po loszuwerden, ist gar nicht mal so leicht. Bisher gelang uns das nur, indem wir penibel auf die Ernährung geachtet, Kalorien gezählt und regelmäßig Sport gemacht haben. Ziemlich anstrengend! Dabei geht es so viel einfacher. Integrierst du in Zukunft einfach regelmäßig eine ganz bestimmte Frucht in deinen Speiseplan, schmilzt das Fett quasi von selbst. Die Rede ist von Zitrusfrüchten à la Orangen oder Grapefruits. Sauer macht in diesem Fall nämlich nicht nur lustig, sondern auch schlank, da der hohe Gehalt an Vitamin C der Schlüssel zum Abnehmerfolg ist. Zum einen kurbelt das Vitamin C den Stoffwechsel und die Fettverbrennung an und zum anderen unterstützt es den Körper bei der Produktion des Hormons Noradrenalin, welches sowohl den Appetit beeinflusst als auch den Abbau gespeicherter Fettzellen an den typischen Problemzonen vorantreibt. Netter Nebeneffekt: Der Inhaltsstoff zaubert zudem noch einen strahlenden und straffen Teint, sodass Cellulite geglättet werden kann. Jeden Tag eine kleine Portion des sauren Obstes geschlemmt, kommt die straffe Wunschfigur immer näher.

©Foto von Anna Tukhfatullina Food Photographer/Stylist von Pexels

Weitere Lifestyle-News, die du nicht verpassen darfst: