Lifestyle

Oh du schöne Spargel-Zeit! Spargel-Flammkuchen mit leckerer Bärlauchcreme

Von Claudia am Montag, 11. Mai 2015 um 14:40 Uhr
Hmm, wir liiieben (!) Spargel. In den letzten Tagen gab es Spargel mit Semmelbrösel, Spargel mit Sauce Hollandaise und Spargel-Gratin. Heute haben wir allerdings noch eine andere leckere Variante für Sie...

Springtime is Spargeltime! Juhu! In keinem anderen Land wird der Spargelsaison so entgegen gefiebert wie in Deutschland. Kein Wunder, dass sich Experten, wie die Jungs von der Gewürzmanufaktur „Just Spices", sogar extra ein „Spargel Gewürz" entworfen haben. 

Das passende Rezept dazu gibt es natürlich hier:

Spargel-Flammkuchen mit leckerer Bärlauchcreme

Dauer: ca. 30 min /  Für 2 Personen

Zutaten:

200g Dinkelmehl (oder Vollkornmehl), 85 ml Milch, 1 Becher Frischkäse, frischer Bärlauch, eine Prise Zucker, Just Spices „Spargel Gewürz“, Just Spices „Meersalz“ und „Tellicherry Pfeffer“, 75ml Milch, ein kleiner Bund grüner Spargel (ca. 300g), 1-2 Frühlingszwiebeln, 75g geräucherter Schinken

Zubereitung:

1. Zu Beginn den Backofen auf 220°C (Umluft) vorheizen und etwas Backpapier auf einem Backblech ausbreiten.

 

2. Für den Flammkuchenteig das Mehl in einer Schüssel mit etwas Salz (ca. ½ TL), dem Zucker und der Milch verkneten. Darauf achten, dass der Teig am Ende eine glatte Oberfläche aufweist. Nun den Teig in vier gleich große Portionen teilen und auf einer bemehlten Oberfläche in die gewünschte Flammkuchenform ausrollen.

 

3. Den Spargel waschen und mit einem Sparschäler schälen. Anschließend den Spargel halbieren oder dritteln und die Spargelstücke in lange schmale Streifen schneiden.

 

4. Als weiteres Topping die Frühlingszwiebeln waschen und in feine Ringe schneiden. Den Schinken ebenfalls in schmale Streifen schneiden.

 

5. Damit der Flammkuchen nicht zu trocken wird, den Frischkäse mit frisch gehacktem Bärlauch und dem Spargel Gewürz vermengen. Das Ganze dann mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken und die Creme auf die ausgerollten Teigformen streichen. Die Frühlingszwiebeln darüber streuen und den Flammkuchen für ca. 12 Minuten in den Ofen schieben.

 

6. Währenddessen etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und den Spargel für ca. 10 Minuten leicht anbraten. Sobald der Flammkuchen fertig ist, mit dem Spargel und Schinken belegen und warm servieren.