Lifestyle

Schluss machen: Daran erkennst du, ob er eure Beziehung beenden will

Von Jenny am Freitag, 25. Januar 2019 um 16:27 Uhr

Die Frage, ob dein Freund dich noch so richtig liebt, verfolgt dich schon des Längeren. Wir haben uns dem Thema angenommen und verraten dir zehn Dinge, an denen du herausfinden kannst, ob dein Liebster bald Schluss machen wird.

Deine Single-Freundinnen beneiden dich ständig um deine Beziehung, aber der Schein trügt, denn wenn du ehrlich bist, hast du dich schon des Öfteren gefragt, ob eure Liebe nicht etwa vor dem Aus steht. Das mulmige Gefühl im Magen wirst du einfach nicht los. Damit machen wir jetzt ein für alle Mal Schluss und haben wir zehn Anzeichen ausgemacht, anhand derer du feststellen kannst, ob er eure Beziehung bald beenden wird und Schluss machen will.

1. Er zieht sich zurück

Zieht dein Freund sich zurück und meldet sich immer seltener, kann das zwei Ursachen haben: Entweder hat er gerade jede Menge Stress und einfach keinen Kopf für die Beziehung. Oder aber, er hat geistig schon mit dir abgeschlossen und traut sich aber nicht, dir das zu sagen. Unser Tipp: Sei du die Mutige, frage ihn einfach und teile ihm deine Ängste und Sorgen mit. Dann weisst du, woran du bist.

2. Er hat ständig etwas an dir auszusetzen

Deine Haarefarbe gefällt ihm nicht, deine Looks sahen auch mal frischer aus und sowieso passt ihm so einiges nicht, was du tust – geschweige denn, dass es gut genug für ihn ist. Deutlicher kann er dir wahrscheinlich nicht zeigen, dass er keine Lust mehr auf die Beziehung mit dir hat und du solltest dir schnell klar machen: DAS hast du nicht nötig!

3. Er geht bei Kleinigkeiten an die Decke

Auf euren Gläsern sind Schlieren oder hast du etwa vergessen seine liebste Limo mitzubringen? Egal wie banal es ist, dein Typ geht sofort an die Decke und macht dir ein furchtbar schlechtes Gewissen. Entweder liebst du einen Choleriker oder dein einstiger Liebster ist schon längst nicht mehr glücklich mit dir. Naja, und du wahrscheinlich auch nicht mit diesem Schreihals...

4. Er erzählt nichts mehr von sicher

Dass er gestern etwas trinken war oder am Wochenende etwas Cooles plant, erfährst du nur zufällig, wenn du es ihm aus der Nase ziehst oder einfach gar nicht, denn dein Freund erzählt dir überhaupt nichts mehr? Im Allgemeinen sind eure anregenden und lustigen Konversationen in erschreckend langweilige Gespräche umgeschlagen, die sich wie ein Kaugummi ziehen. Wenn dir etwas an eurer Beziehung liegt, sprich ihn schnellsten darauf an, was nur los ist. Ansonsten könnte die Sache schon bald aus dem Ruder laufen.

5. Er plant nicht mit dir

Der Urlaub mit den Jungs, das Festival mit seinen Freunden oder das Sonntagsessen mit seiner Familie – bei all den Aktivitäten fragt er nicht einmal, ob du vielleicht dabei sein willst. Ganz klar, er kapselt sich langsam aber sicher von dir ab und hat das Ende eurer Beziehung schon vor Augen. Genügend zutun hat er dann auf jeden Fall und was ist mir dir?

6. Er macht auffällig viel Sport

Klar, Männer haben gerade im Hinblick auf sportliche Aktivitäten auch mal Phasen, in denen sie sich dem Stählern ihrer Muskel mehr und auch mal weniger widmen. Wenn dein Liebster allerdings sein Hauptaugenmerk auf seine Optik legt, muss es nicht sein, dass er nur dich mit seinen Bauchmuskeln beeindrucken will. Vielleicht ist auch seine neue Kollegin, von der er so oft schwärmt, der Grund dafür…

7. Ihr habt keinen Sex mehr

Auch beim Matratzensport erlebt man in einer Beziehung ein Auf und Ab. Mal gibt es mehr und mal weniger Schäferstündchen. Im Allgemeinen solltet ihr beide aber ausgeglichen mit der Menge sein und Lust aufeinander haben. Ist dies nicht der Fall und der Grund, weshalb ihr euch nicht einmal mehr an euer letztes Mal erinnern könnt, dann wirst du die Antwort auf die Frage "Trennt ihr euch bald?" wahrscheinlich schon kennen.

8. Ihr habt nur noch Sex

Ja Ladies, auch das andere Extrem gibt es und das kann ebenfalls das Ende eurer Beziehung bedeuten. Denn wenn ihr wirklich nichts anderes gemeinsam habt als richtig guten Sex, dann wird schon bald das Interesse verfliegen und damit meinen wir nicht nur seinerseits…

9. Er vertraut dir nicht mehr

Ganz gleich was du getan hast und ob verdient oder unverdient – dein einstiger Liebster vertraut dir überhaupt nicht mehr. Ständiges Misstrauen und daraus resultierende Streitigkeiten, bei denen die Wände wackeln, sind das Resultat. Mach dir nicht länger etwas vor, denn eine Beziehung ohne Vertrauen wird nicht funktionieren und das wird auch ihm irgendwann klar.

10. Er will Freiraum

Natürlich ist es super wichtig, dass man auch in einer Beziehung sein eigenes Leben führen kann und ihr selbst nach Jahren nicht zu einer einzigen und extrem langweiligen Person verschmelzt. Sollte er aber Freiraum brauchen, um sich ausprobieren zu können, sollten bei dir alle Alarmglocken läuten. 🚨

Noch mehr Tipps für dein Liebesleben bekommst du hier:

Reine Haut und weniger Kopfschmerzen: Deshalb ist Sex gut für deinen Körper!

Wahre Liebe: Diese Dinge tun Männer nur für ihre Traumfrau

Heiratsantrag: Diese Sternzeichen verloben sich 2019