Lifestyle

Peserico: Diese Kollektion des italienischen Brands ist perfekt für den kommenden Herbst

Von GRAZIA am Dienstag, 29. Oktober 2019 um 11:30 Uhr

Das italienische Modehaus Peserico verbindet feminine Schnitte mit fließenden Materialien und zarten Pastelltönen und hält in seiner Herbstkollektion die schönsten Teile für uns bereits. Wir verraten euch alles, was ihr über das Brand wissen müsst…

Um euch jederzeit mit den neuesten Trends, Must-haves und Kollektionen aus der Modewelt zu versorgen, sind wir natürlich immer auf der Suche nach angesagten Brands, über die wir berichten können. Besonders haben wir uns daher gefreut, als wir auf das italienische Modehaus gestoßen sind, welches hochwertige Materialien mit klaren, geradlinigen Schnitten vereint und dabei trotzdem immer am Puls der Zeit liegt. Peserico hat es geschafft, aus einer einer kleinen Schneiderei eine anerkannte Marke zu erschaffen, die bei ihren Designs immer ihre italienische Herkunft einfließen lässt. Die Highlights der Kollektion für die bevorstehende Saison und was ihr sonst noch über das Brand wissen solltet, verraten wir euch jetzt…

So schön ist die Herbstkollektion von Peserico

Wir können es kaum erwarten, uns im bevorstehenden Herbst in unsere neuen Jacken, Pullover und Jeans zu werfen, die die goldene Jahreszeit für uns bereit hält. Eine Marke, die uns mit ihrer neuen Kollektion besonders in ihren Bann gezogen hat, ist keine Geringere als die 1962 Italien gegründete Marke Peserico, die in den kommenden Monaten mit Pastelltönen und neutralen Farben überzeugt, die mit metallischen Elemente wie Silber oder Kupfer kombiniert werden. Dabei setzt das Brand ausschließlich auf hochwertige Materialien wie Wolle, Seide, Kaschmir und Alpaka, die die gesamte Herbstkollektion prägen. Modische Smokingjacken, lange Kleider aus Seide und Pailletten, kuschlige Pullover in Nudetönen und Beige und Hosen aus Biella-Stoffen in Kombination mit Gold- und Kupfer-Elementen sind dabei die Highlights der vielfältigen Designs. 

Das Modehaus Peserico ist inzwischen in weltweiten Modemetropolen vertreten, um Fashionistas auf der ganzen Welt mit seinen angesagten Designs zu versorgen. Die zwanzig Stores – darunter in Hamburg, New York, Düsseldorf und Shanghai – spiegeln die Philosophie und Ästhetik des Brands perfekt wider. "Made in Italy" ist dabei das Motto, das sich in jedem einzelnen Piece zeigt: die Strickwaren-Werkstatt in Carpi, die Stickereien und handgefertigten Kreationen in Puglia, die Lederverarbeitung an der Riviera del Brenta, die Stoffe in Biella. Damit passen das Unternehmen und die Kollektionen perfekt zu seinem Land und bereichern dessen handwerkliche Tradition.

Weitere modische Trends findet ihr hier:

Hosen mit Karomuster: Das sind die schönsten Modelle

Französinnen: Diese Basics dürfen in ihrem Kleiderschrank nicht fehlen

Themen