Lifestyle

Pflanzen: Diese Arten eignen sich perfekt für einen sonnigen Balkon

Von Hannah am Donnerstag, 29. April 2021 um 12:31 Uhr

Die warme Saison hat gestartet und es wird höchste Zeit, den Balkon mit ein paar Pflanzen zu verschönern – aber welche Arten überleben in der Sonne? Wir klären auf…

Um richtig abschalten zu können, müssen wir aktuell nicht mal mehr in den Urlaub fliegen, denn wir pimpen unseren Balkon auf und verraten dir, welche Pflanzen selbst gegen pralle Sonne gewappnet sind... Unsere neue Das

Glücklicherweise liegt die kalte Jahreszeit hinter uns und wir genießen in den kommenden Wochen die Frühlingstemperaturen in vollen Zügen. Da die Coronapandemie leider nach wie vor einen Urlaub in der Sonne so gut wie unmöglich macht, haben wir uns vorgenommen, das Beste aus unserem eigenen Heim zu machen und unseren Balkon in eine Wohlfühloase zu verwandeln. Da dürfen schöne Pflanzen natürlich nicht fehlen! Doch nicht jeder wurde mit einem grünen Daumen gesegnet, um ehrlich zu sein, gehen Pflanzen bei uns ziemlich schnell ein. Zwar sind sehr dankbar über strahlenden Sonnenschein auf unserem Balkon, doch die starken UV-Strahlen beeinflussen gleichzeitig auch, welche Blumen selbst der Mittagssonne standhalten. Wir haben uns umgeschaut und verraten dir jetzt, mit welchen Arten du definitiv nichts falsch machen kannst...☀️

Diese Lifesytle-Themen könnten dir ebenfalls gefallen:

Diese Pflanzen sind genau richtig für einen sonnigen Balkon

Unser Traum von einer erholsamen Zeit auf Balkonien kommt immer näher: Um das tolle Urlaubsfeeling zu erreichen, bepflanzen wir unsere Blumenkästen am liebsten mit Geranien und Lavendel, welche sich optimal für den hellen Standort eignen. Sonne macht auch Strauchmargeriten, Petunien und Zauberglöckchen nichts aus, diese überleben nämlich selbst in der Mittagshitze. Was nicht heißt, dass sie nicht viel Wasser benötigen. Zwar können sie Trockenheit aushalten, bei längerer Zeit ohne Regen sollten wir dennoch regelmäßig zur Gießkanne greifen (beispielsweise zu diesem tollen Design-Stück, das wir bei Amazon für nur 10 Euro entdeckt haben) und die Pflanzen mit einem ordentlichen Schluck Wasser versorgen. Schließlich heißt es: Wer blüht, hat auch viel Hunger. Das Beste nach einem langen Tag in Gärtnerklamotten: Die Blumen haben eine große Wirkung und unser Balkon ist kaum wiederzuerkennen, bieten gleichzeitig auch etwas Sichtschutz und überzeugen mit ihrem frischen Duft. Da stellt sich direkt die Frage, wie wir es so lange ohne die grünen Sonnenanbeter ausgehalten haben?! Ab sofort ist es nur noch halb so schlimm, dass es 2021 zum zweiten Mal nicht in den Urlaub geht, denn wir genießen die Wärme umringt von unseren neuen Pflanzen ganz entspannt auf Balkonien.

© iStock/ robertprzybysz

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Themen
Pflanzen,
sonniger Balkon,