Lifestyle

Richtig bräunen: Diese Lebensmittel sorgen für den perfekten Sommerteint

Von Inga am Donnerstag, 28. Juni 2018 um 11:38 Uhr

Sonnen-Liebhaber kommen derzeit voll auf ihre Kosten! Wer jedoch eine schonendere Variante sucht, um an einen schönen, braunen Teint zu gelangen, für den haben wir die besten Lebensmittel herausgesucht, die es in sich haben…

Der Sommer ist endlich da und wir können uns wieder in unsere schönsten Mom-Shorts schmeißen! Doch um darin eine möglichst gute Figur zu machen, sollten wir dafür sorgen, dass unsere Haut ideal für die Sonnenstunden vorbereitet ist. Dies können wir nicht nur mit Sonnenöl, Cremes und Co., sondern auch die richtige Ernährung spielt dabei eine wesentliche Rolle. Wir stellen euch die besten Lebensmittel für eine schöne, natürliche Bräune vor…

 

Ein Beitrag geteilt von Kendall (@kendalljenner) am

Beauty-Food: Natürliche Bräune durch Carotinoide

Wer im Sommer einen gebräunten Teint erlangen möchte, der seinen Körper zum einen mit den richtigen Lebensmitteln auf die Sonne vorbereiten, aber auch eine schöne Bräune durch eine bestimmte Ernährung erreichen. Carotinoide heißt das Wundermittel, das in vielen Lebensmitteln enthalten ist und für einen goldenen Hautton sorgt. Diese Antioxidantien verhelfen nicht nur zu einem schönen Teint, sondern schützen den Körper auch vor Zellschäden. Für den idealen Teint müsst ihr ab sofort also nicht mehr stundenlang in der Sonne brutzeln, sondern auf die richtige Ernährung kommt es an! Der in vielen Obst- und Gemüsesorten enthaltene Stoff verleiht der Haut einen goldenen Schimmer, wenn er über mehrere Wochen aufgenommen wurde.

Diese Lebensmittel enthalten Carotinoide

Also, Mädels: Ab jetzt gehören Lebensmittel mit Carotinoid-Gehalt auf unseren Speiseplan! Hierfür könnt ihr ganz einfach zu Karotten und Tomaten greifen, die besonders viel Carotinoide enthalten. Ebenso zählen Süßkartoffel, Kürbisse, Rote Rüben, Paprika, Aprikosen und Mangos zu guten Carotinoide-Lieferanten. In gekochter Form könnt ihr auch Spinat, Grünkohl und Brokkoli zu euch nehmen, um den Hautton zu verbessern. Um die Aufnahme der Naturfarbstoffe zu erleichtern, sollte die Nahrung am besten gut zerkleinert werden, hierzu eignen sich besonders Smoothies. Mangos, Aprikosen, Orangen und Honigmelonen enthalten zudem nicht nur Beta-Carotin, sondern auch jede Menge Vitamin A. Übrigens: Auch Kräuter wie Petersilie, Fenchel oder Brunnenkresse. verhelfen zu einem natürlichen Goldschimmer. 

Auch diese Lifestyle-News dürft ihr nicht verpassen:

Stoffwechsel ankurbeln: Mit diesen Getränken nimmst du schneller ab

Dieses Food sorgt für schöne Haut, Haare & Co. bei uns Frauen

Hüftgold: So verliert ihr das Fett am schnellsten