Lifestyle

Schlanke Figur: Diese fünf Frühstückszutaten helfen beim Abnehmen

Von Silvia am Donnerstag, 25. Februar 2021 um 17:35 Uhr

Wenn du diese fünf Frühstückszutaten in deinem Küchenregal parat hast, dann steht einem schlanken Figürchen nichts mehr Wege.

Wer Abnehmen möchte, sollte auf möglichst viele Mahlzeiten verzichten? Lüge! Zwar sprechen einige Diäten davon, vor allem abends Kohlenhydrate und zuckerhaltige Lebensmittel zu meiden, doch Hungern ist schon lange nicht mehr angesagt. Im Gegenteil: Besonders nach dem Aufstehen muss unser Körper mit ordentlich Energie in Form von gesunden Ballaststoffen und belebenden Vitaminen versorgt werden. Denn wie soll er sonst auch in Schwung kommen, um Arbeit, Sport & Co. zu stemmen? Der Gedanke an ein leckeres und gesundes Frühstück lässt uns schon das Wasser im Mund zusammenlaufen – zwischen Granola-Bowl, Bananen-Pancakes und Avocado-Toast können wir uns nämlich gar nicht entscheiden, welches Gericht beim nächsten Sonntagsbrunch zuerst auf unserem Teller landen soll. Die Qual der Wahl können wir dir in Zukunft eventuell vereinfachen: Wir verraten fünf Frühstückszutaten, die für eine schlanke Figur sorgen und somit in der ersten Mahlzeit des Tages nie wieder fehlen dürfen.

Das könnte dich zum Thema "Ernährung und Abnehmen" auch interessieren:

1. Obst

Ein frischgepresster Orangensaft oder eine Handvoll Beeren, die direkt Lust auf warme Frühlingstage machen – die Vitaminlieferanten bringen nicht nur den nötigen Frischekick in unser Frühstück, sondern ersparen uns – je nach Sorte! – unnötige Kalorien, die das Purzeln der Kilos erschweren würden. Daher haben wir dir hier schon das Obst zusammengefasst, auf welches du morgens besser verzichten solltest!

Ⓒ Foto von Trang Doan von Pexels

2. Haferflocken

Sie sind richtige Sattmacher, können sowohl warm als auch kalt in das Frühstück integriert werden und schenken uns dank ihrer gesunden Kohlenhydrate Power für den bevorstehenden Tag. Haferflocken werden nicht nur von Pamela Reif und den anderen Bloggerinnen dieser Welt hoch geschätzt, sondern haben sich auch einen Platz in unser Schlemmer-Herz erkämpft. Nie wieder Heißhunger! Sollten die unangenehmen Essattacken doch auftreten, lieben wir dafür die effektiven Tropfen von Bitterliebe, welche du für ca. 15 Euro auf Amazon bestellen kannst.

3. Milchprodukte

Wir kennen den Satz aus unserer Kindheit: "Trink ein Glas Milch, das macht deine Knochen stark!" Touché, denn das enthaltene Kalzium stillt nachhaltig unser Hungergefühl und soll zudem die Fettverbrennung anregen. Genauso erfüllen hier ein fettarmer Joghurt oder Hüttenkäse als sichere Proteinlieferanten ihren Zweck und schmecken zusammen mit einem gesunden French Toast und Honigtopping wie ein Gedicht.

4. Nüsse

Egal ob Cashew, Pekannuss oder Pistazie, solange keine zuckersüßen gebrannten Mandeln deine Frühstücksbowl abrunden, kannst du dich auf eine ordentliche Portion gesunder Fettsäuren gefasst machen. Isst du jeden Morgen eine Handvoll Nüsse, wirkt sich das positiv auf deinen Blutzuckerspiegel und deinen Herz-Kreislauf aus. Die Kraftpakete verfeinern dein Frühstück zudem mit einem leckeren Crunch oder sind auch ideal als Snack für unterwegs geeignet.

Ⓒ Foto von Marta Branco von Pexels

5. Superfoods

Wir haben bewusst diesen Überbegriff gewählt, denn die Einbringung jedes einzelnen (erwähnenswerten!) Powerfoods würde nicht nur die Bowl, sondern auch den Artikel zum Überlaufen bringen. Avocado zu einem pochierten Ei, hausgemachter Chiasamen-Pudding oder ein frisch aufgebrühter Rote-Beete-Latte – die im Grundsatz unterschiedlichen Superfoods haben jedoch eines gemeinsam: Sie liefern uns einen hohen Gehalt an Vitaminen, Mineralstoffen und Antioxidantien gleichzeitig und etablieren sich damit zu wahren Schlankmachern. Hier erfährst du, welche Samenart du besonders unter Haferflocken mischen solltest, um abzunehmen. Sollte sich eine der fünf Wunderzutaten noch nicht unter deinem Speiserepertoire befinden, dann empfehlen wir schleunigst den Gang zum nächsten Super- oder Biomarkt!😉

Weitere, spannende Lifestyle-News:

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.