Lifestyle

Seitensprung: An diesen Faktoren erkennst ihr, dass er euch betrügt

Von Anne-Kristin.Baum am Dienstag, 10. Dezember 2019 um 11:11 Uhr

Oft reicht schon ein ungutes Gefühl, dass in der Beziehung etwas in den falschen Bahnen läuft und man wird misstrauisch. Hat er vielleicht eine andere? Wir haben für euch Faktoren herausgefunden, an denen ihr erkennen könnt, ob euer Partner euch betrügt…

Liebe kann schnell blind machen. Gerade zu Beginn einer Beziehung, wenn alles noch ganz frisch ist und die altbekannte rosarote Brille unsere Sicht auf die Dinge ganz schön vernebelt. Kein Wunder, dass da bestimmte Anzeichen für einen Betrug nicht gleich auffallen. Man vertraut sich ja und glaubt daran, dass der Partner genauso treu ist, wie man selbst. Tatsächlich ist es aber sinnvoller, bei einigen Ungereimtheiten etwas genauer hinzusehen und gewisse Verhaltensweisen zu hinterfragen. Das erspart euch am Ende vielleicht den einen oder anderen Schock-Moment und eine große Enttäuschung. Wenn ihr wissen wollt, ob er euch hintergeht, solltet ihr auf die folgenden Anzeichen achten. Wir haben für euch Faktoren herausgefunden, an denen ihr erkennt, dass er euch betrügt. 😳

1. Er hält sein Handy von euch fern

Klar hat auch in einer Beziehung jeder das Recht auf Privatsphäre. Wer allerdings nichts zu verbergen hat, kann auch vor seinem Partner eine Nachricht schreiben oder telefonieren. Wenn euer Liebster den Raum verlässt, sobald er einen Anruf bekommt und anschließend nicht so recht erklären möchte, worum es ging, solltet ihr etwas misstrauisch werden. 🤔

© iStock

2. Er will nicht, dass ihr gemeinsame Bilder postest

Wenn man verliebt ist, möchte man doch am liebsten der ganzen Welt sein Glück offen zeigen. Wie nervig ist es dann, wenn euer Partner nicht möchte, dass ihr Bilder von euch auf Facebook, Instagram und Co. postet? Definitiv ein Grund, sich zu fragen, ob da vielleicht andere Dinge dahinter stecken, als eine Social Media-Abneigung. 🙄

3. Er findet immer wieder andere Ausreden

In einer gut funktionierenden Partnerschaft sollte jeder einen gewissen Freiraum haben und man sollte definitiv auch Dinge alleine oder mit Freunden unternehmen können. Hinterfragen solltet ihr seine Treue allerdings, wenn er euch immer wieder andere Versionen von seinen Unternehmungen schildert oder sie sich nicht mit den Geschichten seiner Freunde decken. 😯

© iStock

4. Euer Bauchgefühl sagt euch, er verheimlicht etwas

Ihr hört immer wieder Stories über seine Vergangenheit als Lebemann oder habt vielleicht von ihm selbst schon die eine oder andere Frauen-Geschichte aus früheren Zeiten erzählt bekommen? Kein Wunder, dass man da zu zweifeln beginnt und ihm nicht so recht abkauft, dass ihr die Eine seid, für die er sich geändert hat. Gerade dann, wenn er sich seltsam verhält, länger wegbleibt oder nicht ausnahmslos zu euch steht. 😕

5. Ihr erreicht ihn oft für längere Zeit nicht

Es erwartet ja niemand das man 24 Stunden und sieben Tage die Woche zu jeder Minute weiß, wo sich der Partner gerade aufhält. Es ist allerdings schon seltsam, wenn ihr über einen längeren Zeitraum nicht wisst, wo er unterwegs ist und ihr ihn auch über Anrufe und Nachrichten nicht erreichen könnt. 🤨

© iStock

Treffen die meisten Anzeichen zu und ihr habt das Gefühl, dass er euch hintergeht, solltet ihr dringend das Gespräch mit ihm suchen und euch Klarheit verschaffen. Wenn eure Vermutungen stimmen, bleibt nur eins: Einen klaren Schlussstrich ziehen und sich auf einen Mann konzentrieren, der euch sein Herz zu Füßen legt und ausschließlich Augen für euch hat. ❣️

Diese Lifestyle-News solltest du dir auch nicht entgehen lassen:

Schokolade: Das passiert mit deinem Körper, wenn du jeden Tag etwas von der Nascherei gönnst

Glückliche Frauen: Diese Dinge machen sie jeden Tag