Lifestyle

Seitensprung: Diese Faktoren sind dafür verantwortlich, dass du betrogen wirst

Von Anne-Kristin.Baum am Mittwoch, 27. November 2019 um 17:35 Uhr

Einen Seitensprung zu verzeihen, ist für manche absolut ausgeschlossen, andere versuchen es und stehen dennoch immer wieder vor dem "Warum". Wir haben für euch herausgefunden, welche Faktoren dafür verantwortlich sein können, dass euer Partner euch betrügt.

Beziehungen enden aus vielerlei Gründen. Einer davon kann sein, dass euer Partner einen Seitensprung begangen hat und ihr nun das Vertrauen in ihn und eure Beziehung vollends verloren habt. Wenn ihr euch jedoch dazu entscheidet, die Beziehung zu retten und an den gemeinsamen Problemen zu arbeiten, werdet ihr trotzdem immer eine Frage im Hinterkopf haben: "Aus welchen Gründen hat er mich betrogen?". Oft kann diese Frage nicht einmal vom Partner selbst beantwortet werden. Einfach nur die perfekte Gelegenheit zum Seitensprung ist nämlich eher selten der Grund. Meist laufen in der Beziehung schon weit vorher einige Dinge in den falschen Bahnen, die euren Partner schließlich dazu bringen, fremdzugehen. Diese Probleme müssen keineswegs alleine eure Schuld sein, denn bekanntlich gehören zu einer funktionierenden Beziehung immer zwei. Wir haben deshalb herausgefunden, welche Faktoren dazu führen können, dass ihr betrogen werdet. 👆🏼

1. Ihr kritisiert euren Partner zu oft

In einer längeren Beziehung ist es oft so, dass man seinen Partner nicht mehr durch die rosarote Brille sieht, wie es noch kurz nach dem Kennenlernen der Fall war. Plötzlich fallen dir immer mehr Dinge an ihm auf, die dich stören und mit denen du ihn gerne mal konfrontierst. Wenn du deinen Partner aber immer nur kritisierst und ihm seine Fehler vorwirfst, wird er sich weniger geliebt und wertgeschätzt fühlen. Das kann ihn letzten Endes in die Arme einer anderen Frau treiben und dazu führen, dass er euch betrügt. 😱

© iStock

2. Ihr seid zu beschäftigt mit anderen Dingen

Manche Dinge haben einfach Vorrang. Egal ob die Arbeit, der Haushalt oder die Kinder: Besonders wenn sich in eine Beziehung der Alltag eingeschlichen hat, setzen wir oft unsere Prioritäten anders und lassen unsere eigenen Bedürfnisse und die unseres Partners hinten anstehen. Wenn jedoch immer alles andere wichtiger ist, kann sich euer Liebster schnell vernachlässigt fühlen und sucht sich die nötige Zuwendung woanders. 😳

3. Ihr hört eurem Partner nicht mehr zu

Habt ihr euch mal gefragt, ob es bereits vor dem Seitensprung Anzeichen dafür gab? Vielleicht hat euer Partner euch schon mitteilen wollen, dass er unglücklich ist und sich Veränderungen in eurer Partnerschaft wünschen würde, ihr habt ihm aber einfach nicht zugehört. Wenn ihr kein offenes Ohr mehr für euren Partner und die Dinge habt, die ihn bedrücken, kann das dazu führen, dass er sich missverstanden oder alleine gelassen fühlt und letztendlich fremdgeht. 🤭

© iStock

4. Ihr empfindet eure Beziehung als selbstverständlich

Mit der Zeit schleicht sich in eine Partnerschaft oft der Alltag ein. Man lebt so nebeneinander her und hat sich bereits so aneinander gewöhnt, dass die ständige Gegenwart des Partners als selbstverständlich erachtet wird. Wenn dadurch jedoch Zärtlichkeiten, kleine Komplimente und Aufmerksamkeiten ausbleiben, stellt sich oft die Frage, ob es in der Beziehung noch um Liebe geht oder ob man längst nur noch aus Gewohnheit zusammen ist. Auch das Sexleben kann unter einer für selbstverständlich erachteten Partnerschaft leiden, weshalb sich viele Männer an anderer Stelle auf die Suche nach Abenteuern machen. 💋

5. Ihr engt euren Partner zu sehr ein

Nicht nur die fehlende Zuwendung auch die Tatsache, dass ihr euch zu sehr auf euren Partner fixiert, kann ein Grund dafür sein, dass er euch betrügt. Wenn ihr euch nur auf eure Partnerschaft konzentriert und dabei euer eigenes Leben vergesst, tut das zum einen euch nicht gut und gibt zum anderen eurem Partner das Gefühl keinen Schritt mehr alleine gehen zu können. Anstatt ihn an euch zu binden, bewirkt ihr so genau das Gegenteil: Ihr drängt ihn von euch weg und im schlimmsten Fall dazu einen Seitensprung zu begehen. 😧

© iStock

Der wichtigste Grundsatz einer Beziehung ist es, miteinander zu reden. Wenn ihr das Gefühl habt, dass euer Partner unglücklich ist oder sich eure Partnerschaft in die falsche Richtung entwickelt, dann sprecht mit ihm und fragt ihn nach seinen Wünschen und Gefühlen. Nur wer offen und ehrlich zueinander ist, kann Probleme gemeinsam aus der Welt schaffen und es so erst gar nicht erst zum Betrug kommen lassen. 💗

Diese aktuellen News könnten dich auch interessieren:

Sternzeichen verrät: Diese Tierkreiszeichen haben eine negative Ausstrahlung

Männer: Sie sind verrückt nach Frauen, die diese Dinge tun