Lifestyle

6 Gründe, mit der besten Freundin zu verreisen

Von GRAZIA am Freitag, 23. Februar 2018 um 14:13 Uhr

Mit der besten Freundin ist (fast) alles um einiges leichter. Wieso also nicht einfach mal gemeinsam eine intensive Girls-Time im Urlaub verbringen...

Ihr habt Lust einfach mal rauszukommen und den Alltagsstress hinter euch zu lassen? Ein Boyfriend ist allerdings nicht in Sicht und ein Urlaub mit den Eltern klingt für euch auch nicht allzu verlockend, dann schnappt euch doch einfach die beste Freundin und fliegt mit ihr ganz weit weg. Egal, ob ihr seit Jahren vergeben seid oder doch Single for real – mit dieser Person ist alles schöner, leichter und deutlich lustiger. Moment, ihr seid noch nie mit eurer BFF im Urlaub gewesen? Dann ist es höchste Zeit den Mädelstrip eures Lebens nachzuholen. Jetzt fehlen doch nur noch sechs Gründe, warum ihr die nächste Vacation nur mit eurer allerbesten Freundin verbringen solltet! 💕✈️

1. Insider, die nur ihr versteht

Mit einem gemeinsamen Girls-Trip schafft ihr nicht nur eine Menge Erinnerungen, sondern erlebt auch lustigste Momente, die nur euch Beide zum Lachen bringen. Wieder zuhause angekommen werdet ihr euch gewiss, dank einiger Insider kaputt lachen und das ein oder andere Side-eye im Freundeskreis kassieren! 

2. Euer Instagram-Feed ist der Wahnsinn

Aber wen kümmert ein Side-Eye, wenn ihr einen Instagram-Feed wie die besten Reiseblogger vorweisen könnt? Denn eure BFF wird niemals die Geduld verlieren, um eure ohnehin schon sagenhafte Schönheit im richtigen Licht noch besser zur Geltung zu bringen. 🤳🏼

3. Ihr verwandelt euch in eine Person

Richtig, oftmals ist einem die beste Freundin ohnehin unglaublich ähnlich. Spätestens nach einem gemeinsamen Mädelsurlaub muss euer Umfeld aber definitiv zweimal hinschauen, um euch von eurer BFF zu unterscheiden. Denn nach dieser intensiven Zeit, sagt ihr vermutlich nicht nur die selben Dinge, sondern sprecht auch in der selben Stimmlage und tragt sowieso die Kleidung des anderen auf.

4. Ihr habt einen gemeinsamen Backpack-Song

Auf der Party, auf der ihr den Abend mit eurer Clique verbringt, schwingt einfach niemand das Tanzbein und eigentlich steht jeder gelangweilt in der Ecke und wartet nur darauf, dass endlich das Licht angeht. Sobald euer gemeinsamer Vacation-Song in den Boxen ertönt, ist wahrscheinlich nichts mehr, wie es war. Denn nach einem einzigartigen Girls-Trip werdet ihr mindestens ein (!) gemeinsames Lied haben, das euch zehn Jahre zurück versetzt und wie Teenager auf der Tanzfläche rumspringen lässt. Wir sprechen da aus Erfahrung…! 💃🏼

5. In der Gegenwart der anderen fühlt ihr euch immer wohl

Ihr habt gemeinsam gelacht, geweint, die Typen in der Bar aufgerissen und euch dann klammheimlich weggestohlen. Ihr wisst, wie ihr mit Zink unter den Augen oder mit krebsrotem Teint ausseht und dass ihr nach zwei, drei, vier guten Drinks einen ganzen Wald mit eurem "Atem" fällt. Da ihr so ziemlich jede verrückte und auch mal unangenehme Situation miteinander durchlebt habt, werdet ihr den anderen wohl niemals wieder verurteilen. 👩‍❤️‍💋‍👩

6. Ihr habt endlich Zeit für euch

Der Job, der Boyfriend und die Hobbies – für all das seid ihr total dankbar, eure Freundschaften kommen aber gerade deshalb oftmals viel zu kurz. Ein Mädelsurlaub ist aus diesem Grund perfekt, um einfach mal wieder mit der BFF zu zweit alleine zu sein und über alles Mögliche zu quatschen. 😍

Wenn das nicht genügend Gründe sind, um mit der besten Freundin einfach mal den Koffer zu packen, dann wissen wir auch nicht! Wir kennen jedenfalls Niemanden, mit dem wir lieber die angesagtesten Städte 2017 entdecken würden. ✈️💕

Dir hat der Artikel gefallen? Willkommen im GRAZIA-Cosmos ♥ Schenk uns dein LIKE und wir versorgen dich mit noch mehr GRAZIA auf Facebook!

Themen