Lifestyle

So bringen Sie ihren Stoffwechsel nach den Feiertagen in Schwung!

Von Leonie am Freitag, 1. Januar 2016 um 11:07 Uhr
Sie fühlen sich schlapp und die letzte Party-Nacht steckt Ihnen noch in den Knochen? Dann haben wir jetzt fünf Tipps, die Ihren Stoffwechsel schleunigst wieder auf Trab bringen...

Jetzt aber raus aus den Federn... erst mal ein Glas Wasser trinken und die Haut mit Feuchtigkeit versorgen. Warum das so wichtig ist? Lesen Sie selbst!

So kommt Ihr Stoffwechsel in Schwung

Viel Wasser trinken

Unser Körper besteht aus bis zu 80% Wasser! Kein Wunder also, dass wir ihn regelmäßig mit Nachschub versorgen müssen. Insbesondere nach stressigen Tagen und Alkohol braucht der Körper eine extra Portion H2O.

Haut eincremen

Besonders nach einer langen Nacht freut sich ihre Haut am nächsten Morgen über besonders viel Aufmerksamkeit. Cremen Sie ihren Körper daher gut ein und versorgen Sie die Haut mit viel Feuchtigkeit.

Regelmäßige Mahlzeiten

Unser Körper ist ein Gewohnheitstier! Deshalb sind regelmäßige Mahlzeiten (am besten drei Hauptmahlzeiten und zwei kleine Zwischenmahlzeiten) ideal. Denn unregelmäßige Mahlzeiten sorgen für ein Ungleichgewicht der biochemischen Stoffwechselvorgänge im Körper.

Viel Bewegung und frische Luft

Damit Ihr Stoffwechsel wieder richtig auf Trab kommt, sollten Sie sich ausreichend bewegen und eine Runde an der frischen Luft drehen (keine Sorge, das geht nach einer langen Nacht auch in Jogginhose)! Ihr Körper wird es Ihnen danken.

Greifen Sie zu Vitaminbomben

Zugegeben, es ist noch nicht vollständig geklärt, welches Essen den Kater bekämpft. Fakt ist, Vitamine können nie schaden und füllen unseren Vitaminvorrat auf.