Lifestyle

So feiert man Karneval in Prag

Von GRAZIA am Dienstag, 1. März 2011 um 18:13 Uhr

Sind wir hier in Venedig? Nein, in Prag. Einmal im Jahr verwandelt sich Tschechiens Hautstadt in ein buntes Meer aus fantasievollen Masken und farbenfrohen Kostümen - und das alles vor der romantischen Weichzeichner Kulisse der Prager Burg oder der berühmten Karlsbrücke ...

Wer einmal Karneval feiern möchte, wie es vielleicht Wolfgang Amadeus Mozart getan hätte, der sollte unbedingt zum Venezianischen Karneval in Prag fahren:
Schillernde Kostüme, fabelhafte Masken, kulinarische Köstlichkeiten und ein fantasievolles Unterhaltungsprogramm erwarten Sie auf dem Crystal Ball, ein Highlight der Karnevalssaison in Prag, der am 05. März stattfindet.

Um selbst ganz in diese Welt eintauchen zu können, sind glamouröse Kleider und Anzüge für die Gäste des Balles selbstverständlich. Also nicht vergessen vor der Abreise für die passende Ausstatung zu sorgen.

Wer nun auf den Geschmack gekommen ist, kann das komplette Erlebnis direkt über das Fünf-Sterne Hotel Kempinski Hybernska Prague buchen.

Also nichts wie los: Kostüm und Maske in den Koffer packen und auf närrische Tage in Prag freuen ...