Lifestyle

So motiviert uns Fitness-Legende Tracy Anderson zum Sport

Von Judith am Mittwoch, 6. Januar 2016 um 16:56 Uhr
Den inneren Schweinehund zum Sport zu überreden, ist gerade im Winter besonders schwer. Dabei helfen aber schon kleine Tricks, wie Fitness-Trainerin Tracy Anderson weiß...

Sobald die Temperaturen draußen sinken, sinkt auch unsere Motivation, uns ins Fitness-Studio zu schleppen. Da wirken Couch und Netflix doch viiiel einladender als der kalte Schneestrum draußen. Falls Sie auch Probleme haben, im Winter motiviert zu bleiben, haben wir hier ein paar einfache Tipps von Fitness-Expertin Tracy Anderson, die Sie im Interview mit dem amerikansichen People Magazin verraten hat. Und Sie muss es wissen, schließlich ist sie für einige der heißesten Bodys in Hollywood verantwortlich, unter anderem trainiert sie mit Gwyneth Paltrow und Jennifer Lopez

Hier ist Tracys beste Winter-Sport-Motivation

1. Das Ende der Bikini-Saison ist nicht das Ende der Work-Out-Saison
Beginnen Sie Ihr Workout nicht aufgrund von Eitelkeiten. Deshalb enden viele mit dem Jo-Jo-Effekt. Sie denken „ich muss in zwei Wochen Bikini-fit sein", zur Bikini-Figur kommt man aber nicht in nur zwei Wochen. Fit und schön auszusehen ist ein Bonus beim Workout. 

2. Gönnen Sie sich kleine Belohnungen, um motiviert zu bleiben
Es ist gut, wenn man sich im Winter Dingen zuwendet, die einem gut tun, wie eine Aromatherapie zum Beispiel. Kleine Belohnungen wie diese können Sie wirklich aufmuntern. Ein gemütliches Jogging-Outfit kann auch schon helfen.

3. Bei fehlender Energie: Nehmen Sie Kaffee in ihren Alltag mit auf
Ich habe nichts gegen Kaffee. Selbst wenn Sie normalerweise keinen Kaffee trinken, wenn Sie sich im Winter träge fühlen, ist es durchaus okay Kaffe zu trinken. Falls Sie sowieso schon Kaffee-Trinker sind, vielleicht tut Ihnen dann ein Espresso anstatt eines normalen Kaffees gut. 

4. Unterschätzen Sie nicht die Macht einer guten Playlist
Falls Sie noch nicht zu Musik sporteln, sollten Sie das mal ausprobieren. Eine gute Playlist kann Ihnen noch mehr Antrieb geben.

5. Sie müssen Ihr Haus nicht unbedingt verlassen
Falls Sie nicht aus dem Haus bis zum Gym gehen wollen, dann sind Online-Fitness-Communities vielleicht etwas für Sie. Da motivieren sich alle gegenseitig.