Lifestyle

Sternzeichen verrät: Das ist wirklich dein Seelenverwandter – laut Tierkreiszeichen

Von Jenny am Mittwoch, 26. Juni 2019 um 09:42 Uhr

Du willst endlich deinen Prinzen unter all den Fröschen ausfindig machen? Das trifft sich gut, denn wir haben herausgefunden, welche Kandidaten – laut ihres Sternzeichens – besonders vielversprechend sind. 

Krebs (22.06. - 22.07.)

Ein emotionaler und aufrichtiger Charakter wie der Krebs braucht einen Menschen an seiner Seite, der hierfür großes Verständnis aufbringt. Allerdings darf die andere Hälfte auch gerne etwas spontaner sein und frischen Wind in das Leben des gutmütigen Krebses bringen. Die übersensible und teilweise ängstlichen Art erhält so einen perfekten Gegenpart, mit dem das Leben erst richtig Spaß bringt.

Mögliche Seelenverwandte: Löwe, Schütze, Waage, Widder Löwe (23.07 – 23.08)

Da Ladies mit dem Sternzeichen Löwe allzu gerne im Mittelpunkt stehen, brauchen sie nicht noch einen Kerl mit dem Tierkreiszeichen Zwillinge an ihrer Seite, der ständig zu Wort kommen will und mit seiner Kommunikationsstärke bei anderen punktet. Dennoch darf es ein Charakter sein, der auch selbst gerne mal im Vordergrund steht und sich nicht verstecken will. Denn dem Tierkreiszeichen ist Glitzer, Glamour und das gemeinsame Auftreten ganz besonders wichtig.

Mögliche Seelenverwandte: Schütze, Widder, Wassermann Jungfrau (24.08. - 23.09)

Das Tierkreiszeichen Jungfrau muss nicht immer alles an die große Glocke hängen. Es bleibt auch einfach mal geheimnisvoll und zurückhaltend. Von dem perfekten Gegenspieler, dem sogenannten Seelenverwandten, muss man das nicht unbedingt behaupten. Allerdings bringen gerade nachdenkliche Charaktere wie Skorpione und Krebse eine besondere Ruhe und Gelassenheit in die Beziehung, aufgrund der sich beide Partner fast blind vertrauen und verstehen.

Mögliche Seelenverwandte: Skorpion, Widder, Krebs Waage (24.09. - 23.10.) 

Das Tierkreiszeichen Waage kann oftmals mit seiner ausgeglichenen und gerechten Art punkten. Auch in Liebesdingen macht es sich diese Eigenschaften zu Nutze. Auf der Suche nach der großen Liebe geben diesem Sternzeichen vor allem energetische und lebensfrohe Charaktere das besondere Etwas. Dass der Zielstrebigkeit der Waage nichts im Wege stehen sollte, versteht sich außerdem von selbst.

Mögliche Seelenverwandte: Schütze, Zwillinge, Wassermann Skorpion (24.10. - 22.11.)

Wenn sich der Skorpion eine Sache in den Kopf gesetzt hat, dann erreicht oder erobert er diese auch. Gerade in Liebesdingen gilt diese Tatsache ganz besonders. Einfühlsame und herzensgute Charaktere, die besonders gefühlvoll sind, sind mit diesem Tierkreiszeichen übrigens extrem verbunden und versprechen zwei treue Seelen, die einander für immer lieben...

Mögliche Seelenverwandte: Jungfrau, Steinbock, Krebs, Fische Schütze (23.11. - 21.12.)

Mit diesem Sternzeichen darf es auch mal etwas abenteuerlicher hergehen. Wichtig ist, dass der Partner hier mitzieht, aber gleichermaßen auch Ruhe und Geborgenheit ausstrahlt, um dem Schützen trotz seines freiheitsliebenden Charakters stets Geborgenheit und Sicherheit zu vermitteln. Wir fassen uns kurz: Die Mischung macht‘s!

Mögliche Seelenverwandte: Löwe, Wassermann, Waage, Widder Steinbock (22.12. - 20.01)

Beim Tierkreiszeichen Steinbock steht vor der Liebe nicht selten noch die Karriere, die um jeden Preis vorangetrieben werden soll. Sind aber auch diese Wesen irgendwann bereit, ihren eigenen Seelenverwandten zu finden, dann brauchen sie vor allem eine Person, die traditionelle Werte verfolgt, Emotionen zulässt und mit einer liebevollen Art überzeugt.

Mögliche Seelenverwandte: Stier, Fische, Jungfrau Wassermann (21.01. - 19.02)

Was den Wassermann in der Liebe überzeugt und dazu führt, dass er sich am liebsten auf ewig an die Person an seiner Seite bindet: Humor! Zusammen lachen und positive Momente teilen, ist für dieses Sternzeichen das A und O. Charaktere, die demnach infrage kommen: Lebensfrohe, abenteuerliche Personen, die auch mal alles um sie herum vergessen und sich kopfüber ins Glück stürzen.

Mögliche Seelenverwandte: Schütze, Löwe, Zwillinge Fische (20.02. - 20.03.)

Dem Tierkreiszeichen Fische ist nichts wichtiger als innige Freundschaften und endlose Liebe. Auch wenn sein gutes Herz andere dahinschmelzen lässt, sind seine Vorstellungen einer romantischen Zukunft doch oftmals sehr unrealistisch. Ein Seelenverwandter, der ihn auch mal wieder auf den Boden der Tatsachen bringt, ist für das Glück der Fische allerdings grundlegend.

Mögliche Seelenverwandte: Stier, Krebs, Skorpion Widder (21.03. - 20.04)

Erfolg und Ehrgeiz sind für das Tierkreiszeichen Widder ganz entscheidende Dinge im Leben. Auch für dieses Sternzeichen ist deshalb ein Gegenspieler, der Humor, Leichtigkeit und Freiheitssinn in das Leben des anderen bringt, super wichtig. Da es selbst oftmals vor Risiken zurückschreckt und bei Entscheidungen die sichere Variante wählt, ist ein liebender Mensch an seiner Seite, den das Abenteuer vorantreibt, ein Garant für eine glückliche, ausgeglichene Zukunft.

Mögliche Seelenverwandte: Löwe, Schütze, Wassermann, Zwillinge Stier (21.04. - 20.05)

Das Sternzeichen Stier gehört zu den wenigen, die noch bedingungslos an die wahre und große Liebe glauben und für diese wirklich alles geben. Mit ihrer Loyalität, die sie dem Partner in jeglichen Lebenslagen entgegenbringen, schaffen sie es oftmals im Nu, dass beide zu einer innigen Gemeinschaft und echten Seelenverwandten werden. Ihnen ist dabei aber vor allem wichtig, dass auch das Gegenüber großen Wert auf Romantik und Zweisamkeit legt.

Mögliche Seelenverwandte: Jungfrau, Fische, Krebs Zwillinge (21.05. - 21.06)

Wenn einer vor Lebenslust sprüht, ist es der Zwilling. Dieses Tierkreiszeichen punktet bei anderen mit seinem Charme, seiner Redegewandtheit und Humor. Aus diesem Grund braucht der Zwilling auch jemanden an seiner Seite, der hier mithalten und ihm auch mal Kontra geben kann. Allerdings kann er auch mit bodenständigen Persönlichkeiten zusammenleben, die dieses Sternzeichen herunterkommen und auf die wichtigen Dinge besinnen lassen.

Mögliche Seelenverwandte: Löwe, Schütze, Stier, Steinbock

Auch wenn wir großen Gefallen an stylischen Handtaschen, sommerlichen Kleidern und unfassbar schönen Schuhen finden, sind wir doch alle stets auf der Suche nach nur einer Sache in unserem Leben: unserem Seelenverwandten. Diesen in den Weiten der Datingwelt ausfindig zu machen, ist deutlich leichter gesagt, als getan. Glücklicherweise gibt es aber besondere Hilfsmittel – nämlich die Sterne–, mit denen wir zunächst in Erfahrung bringen können, welche Tierzeichen bei dieser Suche das Ziel sein sollten. Das erleichtert uns das Ganze auch schon um einiges. Denn ob die abenteuerliche Schütze viel besser mit der ausgeglichen Waage harmoniert oder einen fröhlichen und selbstbewussten Charakter wie den Löwen an seiner Seite braucht, haben wir damit ganz einfach herausfinden können. 💕

Laut Sternzeichen: Er ist wirklich dein Seelenverwandter

Hat der Kerl tatsächlich Boyfriend- oder sogar Ehemann-Potenzial und werdet ihr auch nach der anfänglichen Verliebheits-Phase noch perfekt miteinander harmonieren? All das lässt sich mithilfe der Sterne vorhersehen, denn unsere Tierkreiszeichen bringen ganz bestimmte Charaktereigenschaften mit sich, die unsere Persönlichkeit formen, durchblicken lassen, wie wir uns in einer Beziehung verhalten und ob wir tatsächlich mit dem anderen auf einer Wellenlänge liegen. Nach welchen Sternzeichen du Ausschau halten solltest, um deinen Seelenverwandten zu finden, verraten wir dir in unserer Bildergalerie. ✨

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren:

Sternzeichen verrät: Diese Tierkreiszeichen haben die beste Woche ihres Lebens

Studie beweist: Wenn euer Sex so lange dauert, wird eure Beziehung für immer halten