Lifestyle

Sternzeichen verrät: Diese Tierkreiszeichen verlieben sich an Ostern

Von Jenny am Montag, 6. April 2020 um 17:30 Uhr

In der Liebe will es bei euch einfach nicht klappen? Wir haben mithilfe der Sterne herausgefunden, für welche Tierkreiszeichen dieser Zustand am kommenden Osterfest ein Ende hat, denn sie werden sich endlich wieder verlieben. 

Krebs 22.06. – 23.07.

In den vergangenen Wochen ist der Krebs für seine Freunde teilweise nicht ganz so leicht zu ertragen gewesen. Eine missmutige Art und das ständige Schwarzsehen der Dinge hat ihre Geduld ganz schön auf die Folter gespannt, denn normalerweise ist eine solche Art gar nicht typisch für den ruhigen, gelassenen Krebs. Möglicherweise hat das ewige Single-Leben etwas am Ego gekratzt. Allerdings kann sich gerade diese Tatsache schneller ändern, als es sich das Wasserzeichen vorstellen kann. Glaubt man den Sternen, stehen am nächsten Wochenende während des Osterfestes für ihn alle Zeichen auf Liebe, sodass eine ganz bestimmte Person endlich wieder für sehnlichst erwartetes Bauchkribbeln sorgt Wassermann 21.01. – 18.02.

Wir hatten es bereits gehofft und können uns nur wiederholen: Für das Sternzeichen Wassermann stehen am Osterfest die Chancen gut, eine neue Bekanntschaft zu machen, mit der sich mehr entwickelt. Das Einzige, was dafür getan werden muss, ist es den Charme spielen zu lassen und den bringt Venus glücklicherweise an den Feiertagen auch noch auf Hochtouren. Also, schnappt euch euer Handy und wagt das Abenteuer, das euch vielleicht sogar die ewige Liebe beschert Schütze 23.11. – 21.12.

Das Sternzeichen Schütze zählt zu den ungeduldigsten überhaupt. Das neueste Must-have zu ergattern, den nächsten Trip ins Ausland oder die große Liebe kennenzulernen – all das kann dieses Tierkreiszeichen kaum abwarten. Das Osterfest könnte dem Feuerzeichen in dieser Hinsicht jetzt in die Karten spielen und seine Ungeduld stillen, denn der Supermond, der sich zuvor ereignet, lässt dieses strahlen und auch mal über seinen Schatten springen

Ganz langsam aber sicher steuern wir steigenden Temperaturen und langersehnten Sonnenstrahlen entgegen. Während sich der Winter längst verabschiedet hat, dürfen wir uns jetzt sogar auf das Osterfest und damit den einen oder anderen Feiertag freuen. Trotz sozialer Isolation können wir diese Zeit doch nutzen, um per Telefonat, Video-Call oder Chat einer Person, für die unser Herz schlägt, näherzukommen, das Verhältnis zu intensivieren oder hingegen ganz neue Bekanntschaften auszumachen. Das verspricht nämlich nicht nur echte Glücksgefühle, sondern könnte auch dazu führen, dass sich endlich mehr mit unserem Traummann anbahnt. Wer zu Ostern sein Single-Leben hinter sich lassen könnte und sich verlieben wird, haben wir mithilfe der Kraft der Sterne herausgefunden und verraten wir euch jetzt.

Diese Sternzeichen verlieben sich an Ostern

Zwar ist Ostern nicht etwa das Fest der Liebe, jedoch lehnen wir es natürlich nicht ab, wenn an diesem Event unserem Liebesleben ein wenig auf die Sprünge geholfen wird. Für wen die Sterne sprühende Funken und Bauchkribbeln bereithalten und inwiefern sich das Ganze trotz sozialer Isolation vollziehen könnte, haben wir mithilfe der Astrologie aufdecken können. Welche Sternzeichen sich in diesem Zuge darauf gefasst machen sollten, dass sich Mr. Right schon am Wochenende blicken lässt, erfahrt ihr in unserer Bildergalerie. ✨

© iStock

Weitere News rund um dein Sternzeichen findest du hier: 

Diese Tierkreiszeichen haben im Frühling besonders viel Glück

Sternzeichen: Das sind die sinnlichsten Tierkreiszeichen von allen