Lifestyle

Diese Sternzeichen kommen am wenigsten mit dem Montag klar

Von Lena.Everling am Sonntag, 29. November 2020 um 14:52 Uhr

Einige Menschen kommen montags nur schwer aus dem Bett und trauern den ganzen Tag dem Wochenende hinterher. Wir haben einen Blick in die Sterne geworfen und herausgefunden, welche Sternzeichen so gar nicht mit dem Montag klarkommen…

Skorpion 24.10. - 22.11.

Spät einschlafen und möglichst lange ausschlafen – das ist die Devise des Skorpions. Am Wochenende liebt er gutes Essen, lange Telefongespräche mit der besten Freundin oder suchtet eine Netflix-Folge nach der anderen. Dieses Sternzeichen lässt es sich in der freien Zeit gut gehen und genießt es sehr. Klingelt der Wecker am Montagmorgen, denkt der Skorpion wehmütig an die schöne Zeit zurück und würde sich am liebsten unsichtbar zaubern Fische 20.02. - 20.03.

Sie gelten als wahre Faulpelze. Fische sind unschlagbar im Aufschieben von Pflichten und ignorieren am Montagmorgen daher gerne die ellenlange To-do-Liste. Im Minutentakt wird die Snooze-Taste gedrückt und jede Minute im Bett genossen. Sie leben in ihrer eigenen Traumwelt, lieben es daher zu schlafen und verkriechen sich gerne in den Federn. Am liebsten würden sie dort dauerhaft ihre Zeit verbringen und vor sich hindösen. Daher ist es auch keine Überraschung, dass sie montags nur schwer aus dem Bett kommen Widder 21.03. - 20.04.

Beim Wort Wochenende bekommt dieses Tierkreiszeichen schon leuchtende Augen, fiebert die ganze Woche darauf hin. Er liebt seinen Freiraum und mag es daher, dass er tun und lassen kann, was er will. Egal ob Radeln, Laufen oder Squash: der Widder tobt sich gerne aus und liebt Action. Seine freien Tage sind daher oft extrem vollgepackt. Zudem ist er ein echtes Party-Tier und lässt gerne die Sau raus. Wenn sich das Wochenende wieder dem Ende neigt, trauert der Widder den schönen Momenten daher noch lange nach

Während einige von uns montagmorgens voller Tatendrang aus dem Bett springen, geht bei anderen gar nichts. Mit verquollenen Augen drücken sie die Snooze-Taste so oft wie möglich, und wollen nicht realisieren, dass die Arbeit wieder ruft. Am liebsten würden sie sich den ganzen Tag im Bett verkrümeln und den Montag einfach vergessen. Um Personen einzuordnen und mehr über sie zu erfahren, haben wir schon des Öfteren die Sterne zurate gezogen. Mithilfe der verschiedenen Symbole des Tierkreises lassen sich nämlich bestimmte Charakterzüge erahnen, die uns verraten, wie andere Menschen ticken. Dadurch konnten wir bereits in Erfahrung bringen, welche Sternzeichen die größte Lebensfreude besitzen oder Angst haben, Nähe zuzulassen. Um herauszufinden, welche Menschen am wenigsten mit dem Montag klarkommen, haben wir uns auch ein weiteres Mal auf die Astrologie verlassen. 💫

Hier findet ihr weitere Astro-News:

Diese Sternzeichen fürchten den Montag

Einige Menschen freuen sich schon die ganze Woche auf das Wochenende. Endlich ausschlafen, Freunde treffen und einfach mal ausschalten und relaxen. Man kann tun und lassen was man will und am liebsten sollten diese Tage nie enden. Doch leider werden wir montagmorgens wieder mit der Realität konfrontiert. Drei bestimmten Zeichen des Tierkreises werden Charakterzüge nachgesagt, die zurückführen, dass sie den Montag verabscheuen. Ob sich nun emotionale Charaktere wie Fische oder Krebs, die harmoniebedürftige Waage oder der treue Stier dahinter verbergen, erfahrt ihr in unserer Bildergallerie. ⭐

Diese Lifestyle-Artikel könnten euch auch interessieren:

Themen
Montag